TippTop-Angebot im Februar 2017
Vodafone (Kabel Deutschland) Festnetz- und 32 MBit/s Internet Flat für 19,99 €   Details
Startseite / DSL Anbieter / O2 DSL & Allnet Flat Tarife Young, All-in S, M & L ohne Vertragslaufzeit

O2 DSL & Allnet Flat Tarife Young, All-in S, M & L ohne Vertragslaufzeit

O2 DSL

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

Internet: www.o2online.de
Adresse: Georg-Brauchle-Ring 23-25
80992 München
  • Vertragslaufzeit: 1 | 24 Monate
  • Bereitstellung: 0 €

Aktion Im Februar 2017 spendiert O2 bei DSL und Festnetz Paketen mit zweijähriger Mindestlaufzeit bis zu 100 Euro Startguthaben. Alle Tarife mit und ohne Vertragslaufzeit gibt es darüber hinaus 3 Monate lang für jeweils nur 14,99 Euro Grundgebühr. Zu guter Letzt erlässt der Internetanbieter auch noch die Bereitstellungsgebühr und stellt den Router O2 WLAN HomeBox 2 ohne Aufpreis zur Verfügung.

Aktuelle DSL Tarife im Vergleich


Alle Angaben ohne Gewähr. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die jeweiligen Anbieterseiten.

Die obige Übersicht zeigt die aktuellen O2 DSL Angebote Young, All-in S, M und L. Bei den Komplettpaketen wird kein zusätzlicher Telefonanschluss der deutschen Telekom mehr benötigt. Die O2 DSL Komplettpakete All-in S, M und L beinhalten jeweils einen schnellen Internetanschluss inklusive Flatrate sowie einen NGN (Next Generation Network) Telefonanschluss. Dank Allnet Flat sind zudem auch alle Anrufe innerhalb Deutschlands in der Grundgebühr enthalten. Bei O2 DSL Young ist hingegen ein Telefonanschluss mit Minutenabrechnung enthalten. Das Young Spezialangebot war früher ausschließlich für Studenten, Schüler, Azubis und alle Personen unter 26 Jahren buchbar, ist mittlerweile aber für Jedermann erhältlich. Das Besondere beim Angebot des Münchner DSL Anbieters ist, dass sich alle O2 DSL und Festnetz Tarife entweder mit 24 Monaten oder ohne Mindestvertragslaufzeit bestellen lassen.

DSL nur noch mit Drosselung erhältlich

O2 DSL Surf Phone Router © O2 GmbH Co. OHG
Mit O2 DSL All-in S erhalten Sie eine 8 MBit/s Internet Flatrate sowie einen Telefonanschluss mit Allnet Flat. Für abgehende Gespräche zu Fest- und Mobilfunkanschlüssen werden innerhalb Deutschlands keine weiteren Gebühren in Rechnung gestellt. Das Paket All-in M umfasst hingegen einen deutlich leistungsstärkeren DSL 16000 Anschluss. Wer per VDSL Anschluss mit bis zu 50000 KBit/s (Upload bis zu 10000 KBit/s) im Internet surfen möchte, kann das Premium-Angebot O2 All-in L buchen. Alle Internetanschlüsse haben seit Oktober 2013 eine Drosselungsgrenze. Bei O2 All-in S wird ab 100 GB übertragenem Datenvolumen die Geschwindigkeit des Internetanschlusses auf 2000 KBit/s im Download reduziert. Bei den beiden höherpreisigen Tarifen All-in M und L sowie DSL Young ist das ungedrosselt zur Verfügung stehende Highspeed-Kontingent mit 300 GB deutlich höher. Die Datendrosselung greift hier zudem nur, sofern die 300 GB Grenze in 3 aufeinanderfolgenden Monaten überschritten wurden. Erst danach gilt auch hier die Drosselung auf DSL 2000. Die genannten Beschränkungen lassen sich gegen Aufpreis jederzeit aufheben. Für 100 GB zusätzliches Highspeed-Datenvolumen berechnet Telefónica Germany 4,99 Euro. Eine unbegrenzt ungedrosselte Internet Flat kostet 14,99 Euro extra.

Zubuchbare Zusatzoptionen im Überblick

Hinweis: Alle aufgeführten Optionen (außer VDSL Upgrade) können monatlich gekündigt werden (keine Mindestvertragslaufzeit). Die Buchung der optionalen Leistungen ist bei Vertragsabschluss oder auch nachträglich über das Online-Kundencenter „Mein O2“ möglich.

Talk Europa Light für mtl. 4,99 € – Festnetz-Flatrate für 23 Länder:
Australien, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Nordirland, Irland, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien, Tschechien, USA (ohne Alaska/Hawaii)

Talk International für mtl. 14,99 € – Festnetz-Flat für 50 Länder:
Zusätzlich zu den oben genannten Ländern gilt die Telefon-Flat auch für: Türkei, Russland, Kanada, Japan, China, Albanien*, Andorra, Gibraltar, Island, Israel, Bulgarien, Estland, Lettland, Litauen, Färöer, Bosnien-Herzegowina*, Malta, Mazedonien*, Montenegro*, Palästina*, Republik Moldau*, Kosovo*, Kroatien, Rumänien*, San Marino, Serbien*, Slowakei, Slowenien, Ukraine*, Ungarn, Vatikanstadt, Weißrussland*
* Freiminuten begrenzt auf jeweils 500 Minuten pro Monat, danach Abrechnung pro Minute

VDSL 50000 Highspeed Option für 4,99 €/Monat – Per VDSL deutlich schneller surfen:
– VDSL Anschluss mit bis zu 50000 KBit/s (50 MBit/s) im Download
– Mit bis zu 10000 KBit/s (10 MBit/s) Daten ins Internet hochladen (Upload)

Mobile Flat für 9,90 €/Monat – Handy-Flat für Anrufe ins Festnetz & zu O2 DSL Anschlüssen:
– 0 Cent/Min. für Gespräche in alle nationalen Festnetze und zu allen O2 DSL Anschlüssen (Festnetz & Mobilfunk)
– 15 Cent/Min. in alle anderen nationalen Mobilfunknetze
– 15 Cent pro SMS (alle Netze)
– Bis zu 4 SIM-Karten (Einrichtung pro SIM-Karte 19,90 €)
– Rufnummernportierung möglich
– monatlich kündbar

Sicherheitspaket für 4,99 €/Monat – McAfee Internet Security:
– Antiviren und Anti-Spyware-Software: Erfasst, blockiert und eliminiert Viren, Spyware & Adware
– Phishing-Schutz: Weist auf Websites hin, die versuchen Daten zu stehlen
– Identitätsschutz: Schützt beim Online-Banking & Shoppen im Internet
– Zwei-Wege-Firewall: Schutz vor Angriffen aus dem Internet (Hacker)
– Lizenz für 1 Computer
– 3 Monate umsonst, danach monatlich kündbar (keine Mindestlaufzeit)