TippTop-Angebot im Dezember 2017
Vodafone (Kabel Deutschland) Festnetz- und 32 MBit/s Internet Flat für 19,99 €   Details
Startseite / IPTV / IPTV Anbieter / Alice IPTV – Alice TV wurde von O2 im April 2012 eingestellt

Alice IPTV – Alice TV wurde von O2 im April 2012 eingestellt

Alice TV
Alice TV Receiver

Bei Alice gab es IPTV als Option zu den DSL und VDSL Tarifen des Unternehmens. Der mittlerweile zu Telefónica Germany GmbH & Co. OHG gehörende Anbieter vermarktete die IPTV Option in den Varianten Alice TV Basic und Alice TV Premium. Wie bei Vodafone und Telekom gab es auch hier eine Vielzahl an Sendern, welche aber nur zum Teil in HD-Auflösung angeboten werden. Ein Highlight waren die Monat für Monat bis zu 150 ausgewählten Filme, Dokumentationen und Fernsehsendungen, welche in der ebenfalls enthaltenen Alice Videothek kostenlos abgerufen werden konnten.

Alice IPTV Angebot und Sender im Überblick

Insgesamt erhält man über 65 Sender in digitaler Bild- und Tonqualität. Davon werden 5 Programme (ARD, ZDF, Arte, RTL, Vox) bereits in HD ausgestrahlt. Eine komplette Liste der angebotenen Sender gibt es hier. Optional lassen sich darüber hinaus 3 verschiedene Pay-TV Pakete mit einer Vielzahl weiterer Sender bestellen. Das 14,95 Euro teure Pay-TV Paket Big Entertainment umfasst 37 weitere Programme. Zu den Highlights zählen hier Kabel eins Classics, Sat1. Comedy, RTL Crime, ESPN America oder National Geographic Channel. Mit dem 2,90 Euro teuren Pay-TV Paket MTV Tune-Inn erhält man 5 verschiedene Musiksender. Wer scih für das 22,90 Euro teure Türk-Premium Angebot entscheidet bekommt zusätzlich 3 Sender in türkischer Sprache (Lig TV, PowerTurk TV, TurkMax). Neben dem Fernsehprogramm haben TV Kunden auch Zugang zur Alice Videothek mit über 2000 Filmen, Dokumentationen und Reportagen. Beide Alice TV Optionen haben keine Mindestvertragslaufzeit und sind jeweils kündbar 4 Wochen zum Monatsende. Voraussetzung für den IPTV Empfang ist ein mindestens 6000 KBit/s schneller DSL Anschluss. Für HD Videos wird eine Anschlussgeschwindigkeit von mindestens 8 MBit/s und für HD TV von mindestens 12 MBit/s benötigt.

Alice TV Preise und HD Media-Receiver

Bei Buchung der 7,90 Euro teuren Option Alice TV Basic erhalten Kunden einen Voll-HD fähigen IPTV Receiver (Bildauflösung von bis zu 1920 x 1080i) ohne eingebaute Festplatte. Zeitversetztes Fernsehen oder das Aufnehmen von Sendungen ist hier nicht möglich. Der Alice HD Media-Receiver besitzt dabei folgende Anschlüsse: 1x Ethernet, 1x HDMI, 2x Scart, 1x S/PDIF, Audioanschluss und Stromanschluss. Die 11,90 Euro teure Option Alice TV Premium beinhaltet hingegen ohne Aufpreis einen Full-HD IPTV Receiver mit eingebauter 160 GB Festplatte und Aufnahmefunktionalität (Speicher für bis zu 80 Stunden TV-Programm). Der Alice HD Media Recorder ermöglicht zeitversetztes Fernsehen, so dass laufende Sendungen angehalten, zurückgespult und zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden können. Zusätzlich zu den Anschlüssen des HD Media Receivers bietet der HD Media Recorder einen USB Anschluss ohne Funktion und einen Komponenten Ein-/Ausgang.

Die Alice DSL und IPTV Angebote lassen sich mit 24 Monaten oder ohne Mindestvertragslaufzeit bestellen.

Weiterführende Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.