TippTop-Angebot im Juni 2017
Vodafone (Kabel Deutschland) Festnetz- und 32 MBit/s Internet Flat für 19,99 €   Details
Startseite / IPTV / IPTV Anbieter / Telekom IPTV und Sat Fernsehen – Entertain Sender, Preise und Optionen

Telekom IPTV und Sat Fernsehen – Entertain Sender, Preise und Optionen

Telekom DSL News
Telekom Entertain Fernseh Tarife

Die deutsche Telekom war der erste IPTV Anbieter, welcher DSL, Festnetz und Fernsehen über die Telefonleitung in einem so genannten Triple-Play Tarif vermarktet hat. Die Fernseh Tarife der deutschen Telekom tragen dabei die Bezeichnung „Entertain“ und lassen sich entweder mit IPTV oder mit Satellitenempfang bestellen. Bei den IPTV Tarifen erfolgt die Datenübertragung der Fernsehsignale über die DSL Leitung, welche auch zum telefonieren und normalen surfen im Internet genutzt wird.

Telekom Entertain Comfort IPTV Angebot

Bei der deutschen Telekom gibt es IPTV zum Preis ab 44,95 Euro pro Monat. Im günstigsten Triple-Play Paket (Internet + Telefon + Fernsehen) Entertain Comfort erhält man einen DSL 16000 Anschluss inklusive Flatrate, einen Festnetz-Telefonanschluss (NGN) sowie den Zugang zum IPTV Angebot mit rund 70 Sendern. Davon werden 37 Sender (u.a. Das Erste HD, ZDF HD, Nickelodeon HD / Comedy Central HD, ServusTV HD, Sport1 HD, Anixe HD, arte HD, Viva HD, MTVNHD) bereits in High Definition (hoher Auflösung) ausgestrahlt. 17 Programme werden ohne Aufpreis in HD übertragen, 20 weitere Sender lassen sich bei Buchung der kostenpflichtigen Optionen „HD“ (zzgl. 9,95 €/Monat) bzw. „HD Start“ (zzgl. 4,95 €/Monat) in hochauflösender Qualität empfangen. Eine Liste der Entertain Sender lässt sich über folgenden Link einsehen. Um die Entertain Pakete nutzen zu können, wird ein HD-fähiger Festplattenreciever- oder Rekorder (z.B. Media Receiver 303) sowie ein IP- und IPTV-fähiger Router benötigt. Beides gehört nicht zu den Inklusivleistungen des Telekom Tarifs, kann aber gegen ein monatliches Entgelt gemietet oder gekauft werden. Zu den Inklusivleistungen aller Entertain Tarife gehören der Zugriff auf das TV-Archiv sowie die Telekom Online-Videothek Videoload mit mehr als 10000 Titeln. Das 49,95 Euro teure Telekom Paket Entertain Premium beinhaltet zusätzlich das TV-Paket Film.

Entertain (Comfort) Sat – Alternativen nicht nur bei langsamen DSL Anschluss

Für Alle bei denen kein ausreichend schneller DSL Anschluss verfügbar ist (mindestens 16 MBit/s), bietet die Telekom mit dem Tarif Entertain Sat eine passende Alternative an. Die Anforderung an die Mindestbandbreite beträgt hier lediglich 3000 KBit/s. Mit Entertain Sat erhält man ebenfalls einen Telefonanschluss mit Festnetz-Flat sowie eine Internet Flatrate. Die ebenfalls im Angebot mit rund 70 Fernseh-Programme werden hier aber nicht über die Internetleitung, sondern über Satellit empfangen. Der monatliche Preis für den Tarif Entertain Sat beträgt 39,95 Euro. Lediglich zusätzliche Inhalte wie der Zugang zur Online-Videothek Videoload oder der Zugriff auf das TV-Archiv werden über die DSL Leitung realisiert. Ein elektronischer Programmführer (EPG) sowie zeitversetztes Fernsehen (Timeshift) gehören, wie bei allen Entertain Tarifen, zum Standard-Leistungsumfang. Zur Nutzung der Timeshift Funktionalität wird ein entsprechender Festplattenrekorder benötigt. Das Paket Entertain Sat Comfort kombiniert hingegen die Vorteile von Sat- und IP-Fernsehen. Hier lässt sich die volle Programmvielfalt einer Satelliten-Antennne nutzen und gleichzeitig zusätzliche Sender und Inhalte per IPTV empfangen. Damit kann das Telekom Bundesliga Angebot LIGA total im Tarif Entertain Comfort Sat auch bei Satelliten-Empfang gebucht werden. Verfügbar ist der Kombi-Tarif überall dort, wo ein DSL 16 Plus, DSL 16 TV oder VDSL Anschluss (25/50 MBit/s) geschaltet werden kann. Wenn DSL lediglich mit einer Download-Bandbreite von 3 bis 16 MBit/s bereit gestellt werden kann, lässt sich nur das „normale“ Entertain Sat Angebot nutzen.

Alle Telekom IPTV Tarife (außer Entertain Comfort 12) haben eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Voraussetzung für die Nutzung der IPTV Angebote der deutschen Telekom ist ein mindestens 16000 KBit/s schneller DSL Anschluss des Bonner Unternehmens. Zum Empfang von HDTV wird ein DSL 16000 oder VDSL Anschluss (VDSL 25 oder VDSL 50) benötigt.

Weiterführende Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.