TippTop-Angebot im Dezember 2017
Vodafone (Kabel Deutschland) Festnetz- und 32 MBit/s Internet Flat für 19,99 €   Details
Startseite / News / Alice / DSL: Alice Light & Fun jetzt mit kostenlosem WLAN-Router

DSL: Alice Light & Fun jetzt mit kostenlosem WLAN-Router

Alice DSL News
Kostenloser WLAN-Router bei Alice DSL

Bei Alice DSL erhalten Neukunden in den Tarifen Light und Fun ab sofort einen WLAN-Router ohne Aufpreis. Bislang berechnete der Anbieter für die entsprechende WLAN-Option einmalig 29,90 Euro. Den kostenlosen WLAN-Router gibt es dabei nur für Analoganschlüsse bei Bestellung bis zum 30. Juni 2011. Der Alice WLAN-Router besitzt ein integriertes DSL-Modem, eine Firewall sowie einen 4 Port-Switch (10/100 MBit/s) und unterstützt die WLAN Standards 802.11 b/g/n. Der Alice WLAN-Router wird Kunden dabei allerdings nicht geschenkt, sondern wird als Leihgerät während der Vertragslaufzeit kostenlos zur Verfügung gestellt wird und muss nach Vertragsende an den Anbieter zurück gesendet werden.

Alice DSL Tarife Light & Fun mit 170 € Rabatt

Im Rahmen seiner aktuellen Neukunden-Aktion bietet der DSL Anbieter Alice seine Tarife Light und Fun im ersten Jahr jeweils 10 Euro günstiger an. Damit kostet der Tarif Alice Light im ersten Jahr nur monatlich 14,90 Euro Grundgebühr. Ab dem zweiten Jahr schlägt das Paket aus DSL 16000 Anschluss (Upload bis zu 1024 KBit/s), DSL Flatrate und Telefonanschluss mit Minutenabrechnung mit monatlichen Kosten von 24,90 Euro zu Buche. Anrufe ins deutsche Festnetz kosten bei Alice Light 1,9 oder 3,5 Cent pro Minute (Neben- und Hauptzeit). Für Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze zahlt man 22 Cent pro Minute. Beim Tarif Alice Fun erhält man zusätzlich zur DSL 16000 Flatrate einen analogen Telefonanschluss mit Festnetz-Flatrate. Anrufe in Handynetze kosten bei Alice Fun ebenfalls 22 Cent pro Minute. Für Alice Fun berechnet der DSL Anbieter im ersten Jahr mtl. 19,90 Euro, danach 29,90 Euro. Kunden die sich für einen der beiden Alice DSL Tarife Light oder Fun entscheiden und diesen bis zum 2. Mai 2011 mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten bestellen erhalten einen zusätzlichen Willkommensbonus in Höhe von einmalig 50 Euro.

(V)DSL Anschluss mit und ohne Mindestvertragslaufzeit

Wie die Konkurrenten congstar und O2 bietet auch Alice seine Anschlüsse auf Wunsch ohne Mindestvertragslaufzeit an. Die Kündigungsfrist beträgt in diesem Fall lediglich vier Wochen zum Monatsende. Für DSL Anschlüsse ohne Mindestvertragslaufzeit berechnet Alice allerdings eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von derzeit 39,90 Euro. Bei Zweijahresverträgen entfällt der Bereitstellungspreis. Für Alle denen ein DSL 16000 Anschluss nicht schnell genug ist bietet Alice auch einen deutlich schnelleren VDSL Anschluss an. Die maximale Downloadgeschwindigkeit der Alice VDSL Tarife beträgt 50000 KBit/s. Im Upload erreichen die VDSL Anschlüsse Übertragungsraten von bis zu 10000 KBit/s. Das günstigste VDSL Angebot trägt die Bezeichnung Alice Light Speed und kostet dauerhaft 24,90 Euro. Zum Leistungsumfang gehört hier eine VDSL 50000 Flatrate sowie ein Telefonanschluss mit Minutenabrechnung. Das VDSL Doppel-Flatrate Paket Alice Fun Speed kostet monatlich 29,90 Euro Grundgebühr. Für VDSL Anschlüsse ohne Vertragslaufzeit fallen einmalige Bereitstellungsgebühren in Höhe von 99,90 Euro an.

Ein Internet- oder Telefonanschluss der Telekom wird zur Nutzung der DSL und VDSL Angebote von Alice nicht mehr benötigt.

Weiterführende Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.