TippTop-Angebot im Dezember 2017
Vodafone (Kabel Deutschland) Festnetz- und 32 MBit/s Internet Flat für 19,99 €   Details
Startseite / News / Alice / IPTV & DSL: Alice TV Optionen Basic und Premium jetzt kostenlos testen

IPTV & DSL: Alice TV Optionen Basic und Premium jetzt kostenlos testen

Alice DSL News
IPTV bei Alice kostenlos testen

Neben dem britischen Telekommunikationsunternehmen Vodafone, der kürzlich die Anzahl seiner in HD ausgestrahlten Programme auf 18 erhöht hat, steigert auch Alice DSL sein Engagement im Fernsehsegment und lässt Neukunden seine Alice TV Optionen Basic und Premium jetzt einen Monat lang kostenlos testen. Das Angebot gilt ausschließlich für Privatkunden bei Bestellung bis zum 16. Januar 2012. Die Optionen Alice TV Basic und Premium lassen sich jederzeit mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende unabhängig vom DSL Vertrag kündigen. Einmalige Bereitstellungskosten für das Fernsehangebot fallen im Rahmen der aktuellen Test-Aktion nicht an (sonst zzgl. 20 €).

Fernsehen bei Alice

Einen Monat lang kostenlos testen können Alice DSL Neukunden die TV Optionen Basic und Premium, wenn sie sich für die Variante ohne Mindestvertragslaufzeit entscheiden (monatlich kündbar). Bei Bestellung mit 2 jähriger Bindung erlässt der Anbieter 3 Monate lang die Grundgebühr für die Fernsehoption. Mit Alice TV empfangen Kunden über 65 TV-Sender per IPTV (Internet Protocol Television) und können darüber hinaus jederzeit über 2000 Filme, Dokumentationen und Reportagen aus der Alice Videothek abrufen (Video on Demand). Filme aus der Videothek kosten zusätzlich zwischen 0 und 7,90 Euro pro Titel. Bis zu 150 ausgesuchte Videos lassen sich dabei kostenlos abrufen. In High Definition verfügbar sind derzeit die Sender Das Erste HD, ZDF HD, arte HD, RTL HD und Vox HD. Der monatliche Aufpreis für die Alice TV Basic Option beträgt 7,90 Euro. Mit der Basic Option erhalten Kunden den Alice HD Media Receiver (Leihgerät). Der IPTV Receiver ist voll HD-fähig und unterstützt die Wiedergabe von TV und Filmen aus der Alice Videothek mit einer Bildauflösung von bis zu 1920 x 1080i. Zum monatlichen Optionspreis von 11,90 Euro erhalten Alice TV Premium Kunden einen HD Media Recorder, welcher zusätzlich zu den Funktionen des HD Media Receivers einen 160 GB großen Speicher (Festplatte) für bis zu 80 Stunden TV-Programm bietet.

Fußball Bundesliga bei Alice nur mit Sky

Nicht kostenlos testen lässt sich hingegen das Fußball Bundesliga Angebot, welches Alice in Kooperation mit Sky vermarktet. Zum monatlichen Preis von 39,90 Euro (59,90 Euro ab dem 7. Monat) erhalten Kunden beim Sky Angebot den Doppel-Flat Tarif Alice Fun (DSL 16000 Flatrate, Festnetzanschluss- & Flatrate) sowie das Sky Welt- (inkl. 6 HD-Sender) und ein zweites Paket nach Wahl. Mit der in Kooperation mit Sky angebotenen Alice Fußball Offerte lassen sich alle 612 Spiele der Bundesliga (1. und 2. Liga) live und darüber hinaus auch einzeln oder per Konferenzschaltung empfangen. Wer sich nicht für die Fußball Bundesliga interessiert kann alternativ auch eines der Pakete Sky Film (10 Programme mit täglich mehr als 80 Filmen) oder Sky Sport buchen. Wer das Bundesliga Angebot direkt bei Sky bestellt (ohne Alice DSL Vertrag), zahlt hierfür 33,90 Euro pro Monat. Die Mindestvertragslaufzeit beim Pay-TV Anbieter beträgt ein Jahr. Den für den Sky Bundesliga Empfang erforderlichen HD-Festplattenreceiver bzw. Rekorder bekommen Neukunden während der Laufzeit des Abonnements kostenlos zur Verfügung gestellt (Leihgerät).

Für einen für die TV Basic oder Premium Nutzung obligatorischen Alice DSL Vertrag fallen derzeit mindestens monatliche Kosten in Höhe von 14,90 Euro an. Für die Bereitstellung des DSL und Telefonanschlusses stellt Alice, unabhängig von der gewählten Vertragslaufzeit, eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 49,90 Euro in Rechnung.

Weiterführende Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.