TippTop-Angebot im Dezember 2017
Vodafone (Kabel Deutschland) Festnetz- und 32 MBit/s Internet Flat für 19,99 €   Details
Startseite / News / DSL Markt / Gibt es DSL auch ohne Vertrag?

Gibt es DSL auch ohne Vertrag?

Aktuelle DSL Angebote
DSL ohne Vertrag

In Zeiten in denen Flexibilität mehr und mehr an Bedeutung gewinnt taucht immer wieder die Frage auf, ob es auch DSL ohne Vertrag gibt. Die Antwort darauf lautet ja und nein. Im wörtlichen Sinne gibt es DSL nicht ohne Vertrag. Ein Vertragsverhältnis zwischen DSL Anbieter und Kunde kommt in jedem Fall zu Stande. Einen monatlich kündbaren DSL Anschluss ohne Mindestvertragslaufzeit gibt es hingegen bei mehreren Anbietern. Zu nennen sind hier die DSL und Telefon Tarife von Alice, O2 und congstar. Der folgende Vergleich zeigt DSL Angebote ohne Vertragslaufzeit im Überblick.

Alice DSL Tarife ohne Vertragslaufzeit

Bei Alice gibt es DSL ohne Vertrag mit einer Kündigungsfrist von vier Wochen zum Monatsende. Im Angebot hat der Hamburger Provider dabei sowohl bis zu 16000 KBit/s schnelle DSL Anschlüsse als auch bis zu 50000 KBit/s schnelle VDSL Anschlüsse. Der günstigste Tarif trägt die Bezeichnung Alice Light und kostet im ersten Jahr nur 14,90 Euro. Ab dem zweiten Vertragsjahr zahlt man für das Paket aus DSL 16000 Anschluss, Internet Flatrate und Telefonanschluss mit Minutenabrechnung 24,90 Euro pro Monat. Mit dem DSL Tarif Alice Fun erhält man darüber hinaus auch eine Flatrate für Anrufe ins deutsche Festnetz. Im ersten Jahr kostet Alice Fun nur 19,90 Euro Grundgebühr, danach 29,90 Euro. Für das günstigste VDSL Angebot Alice Light Speed fallen ab dem ersten Monat Kosten in Höhe von 24,90 Euro an. Zu diesem Preis erhält man einen VDSL Anschluss mit bis zu 50000 KBit/s im Down- und bis zu 10000 KBit/s im Upload, eine Internet Flatrate sowie einen analogen Festnetz-Telefonanschluss. Der VDSL Tarif Alice Fun Speed beinhaltet darüber hinaus auch eine Festnetz-Flatrate und kostet mtl. 29,90 Euro. Wer bei Alice einen DSL Vertrag ohne Laufzeit abschließt muss für die Bereitstellung einmalig 39,90 Euro zahlen. Die einmaligen Bereitstellungskosten für einen VDSL Anschluss ohne Vertrag belaufen sich auf 99,90 Euro.

DSL ohne Zweijahresvertrag von O2

Beim Münchner Anbieter O2 gibt es ebenfalls DSL Verträge ohne lange Laufzeit. Die Kündigungsfrist beträgt wie bei Alice lediglich vier Wochen. bestellen lassen sich dabei DSL Anschlüsse mit 2000, 6000 oder 16000 KBit/s im Download. Das Einsteiger-Angebot O2 DSL Komplett beinhaltet einen DSL 2000 Anschluss inklusive Internet Flat, Telefonanschluss und Festnetz-Flatrate und kostet bei Bestellung ohne Mindestvertragslaufzeit monatlich 25 Euro. Für 5 Euro mehr bietet der Münchner Provider ein DSL und Telefon Doppel-Flatrate Paket inklusive 6000 KBit/s schnellem Internetanschluss an. Der entsprechende Tarif O2 DSL Komplett Plus kostet 30 Euro pro Monat und beinhaltet außerdem auch eine Flatrate für Anrufe ins deutsche O2 Mobilfunknetz. Der dritte O2 DSL Tarif trägt die Bezeichnung DSL Komplett Premium und ermöglicht Downloads mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16000 KBit/s. Die monatliche Grundgebühr für O2 DSL Komplett Premium beträgt 35 Euro. Zu den Inklusivleistungen des DSL 16000 Komplettpakets von O2 gehört auch die Option International-Flatrate-1 mit der sich ohne zusätzliche Verbindungsentgelte in 22 weitere Länder (Festnetz) telefonieren lässt. Die Bereitstellung des DSL Anschlusses ist bei O2 kostenlos.

Congstar DSL mit 2 Wochen Kündigungsfrist

Congstar, die Billigmarke der deutschen Telekom AG, bietet ebenfalls monatlich kündbare DSL Tarife ohne Vertrag an. Mittlerweile lassen sich dabei bei congstar nur noch DSL 16000 Anschlüsse bestellen. Der Einstieg beginnt mit dem Tarif congstar komplett 1 flex zum Preis von monatlich 24,99 Euro. Zu den Inklusivleistungen gehört hier ein DSL 16000 Anschluss, eine DSL Flatrate sowie ein Festnetzanschluss. Anrufe ins deutsche Festnetz werden mit zusätzlich 2,9 Cent pro Minute in Rechnung gestellt. Wer nicht auf vertelefonierte Minuten achten möchte, findet bei congstar DSL auch ein Paket inklusive Festnetz-Flatrate. Der entsprechende Tarif trägt den Namen congstar komplett 2 flex und kostet monatlich 29,99 Euro. Im Preis enthalten ist dabei ein DSL 16000 Anschluss, ein Festnetzanschluss sowie eine Doppel-Flatrate zum surfen und telefonieren. Wer sich für einen congstar DSL Vertrag ohne Mindestlaufzeit entscheidet muss für die Bereitstellung des DSL und Telefonanschlusses einmalig 39,99 Euro zahlen. Ein WLAN-Modem erhalten Neukunden bei monatlichen kündbaren DSL Tarifen zum Preis von einmalig 49,99 Euro.

Wer sich für einen DSL Vertrag ohne Laufzeit von O2, Alice oder congstar entscheidet benötigt für dessen Nutzung keinen zusätzlichen Festnetz-Telefonanschluss der deutschen Telekom mehr.

Weiterführende Links:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.