TippTop-Angebot im Dezember 2017
Vodafone (Kabel Deutschland) Festnetz- und 32 MBit/s Internet Flat für 19,99 €   Details
Startseite / News / Kabel Deutschland / 100 MBit/s Internet von Kabel Deutschland jetzt auch in Lübeck & Koblenz

100 MBit/s Internet von Kabel Deutschland jetzt auch in Lübeck & Koblenz

Kabel Deutschland News
100 MBit/s Internet für Lübeck und Koblenz

Kabel Deutschland (KDG) erweitert die Verfügbarkeit seiner bis zu 100 MBit/s schnellen Internetzugänge über den Kabelanschluss und bietet diese jetzt auch in Lübeck und Koblenz an. Insgesamt können 336.000 weitere Haushalte ab sofort mit bis zu 100.000 KBit/s im Internet surfen. Neben den Bewohnern von Koblenz und Lübeck profitieren auch Haushalte in Greifswald, Neumünster und Wilhelmshaven von den aktuellen Kabel Deutschland Ausbauarbeiten. Viele angrenzende Gemeinden der fünf Städte werden ebenfalls mit den höheren Bandbreite versorgt. Bislang konnte Kabel Deutschland in den genannten Orten Geschwindigkeiten von bis zu 32000 KBit/s im Download anbieten.

Downloadraten von bis zu 100 MBit/s bei Kabel Deutschland

In den insgesamt 13 von Kabel Deutschland versorgten Bundesländern können nun 6,9 Millionen Haushalte mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100000 KBit/s surfen. Wie bei DSL Anschlüssen ist dabei auch bei Kabel Internet die Uploadrate im Vergleich zur Downloadrate deutlich geringer. Der 100 MBit/s Anschluss des Unterföhringer Kabelanbieters erreicht im Upload Geschwindigkeiten von bis zu 6000 KBit/s. Wer sich für einen derart schnellen Internetanschluss interessiert hat bei KDG derzeit die Wahl zwischen zwei Tarifen. Das Paket Internet & Telefon 100 kostet im ersten Jahr 19,90 Euro pro Monat und beinhaltet einen Internet- und Telefonanschluss sowie Flatrates für Internet und Anrufe ins Festnetz. Ab dem zweiten Jahr kostet der Doppel-Flatrate Tarif monatlich 39,90 Euro. Wem die reguläre Grundgebühr zu hoch ist, kann nach einem Jahr auf Wunsch kostenlos in den 29,90 Euro teuren Tarif Internet & Telefon 32 wechseln. Der zweite 100000 KBit/s schnelle Internettarif von Kabel Deutschland trägt die Bezeichnung Internetanschluss 100 und kostet ein Jahr lang ebenfalls 19,90, danach 39,90 Euro. Im Angebot enthalten ist ausschließlich ein Kabel Internetanschluss mit Flatrate (ohne Telefonanschluss).

Weitere Internet und Festnetz Tarife im Überblick

Der als Downgrade-Option angebotene Tarif Internet & Telefon 32 kostet bei normaler Bestellung ein Jahr lang jeweils 19,90 Euro Grundgebühr. Danach berechnet Kabel Deutschland für das Paket aus 32 MBit/s schnellem Internetanschluss, Internet Flatrate und Telefonanschluss mit Festnetz-Flatrate monatlich 29,90 Euro. Darüber hinaus finden sich im DSL und Festnetz Tarifvergleich noch weitere Kabel Deutschland Angebote inklusive Doppel-Flatrate. Der Tarif Internet & Telefon 6 plus beinhaltet einen bis zu 6 MBit/s schnellen Internetanschluss über das Kabelnetz und kostet im ersten Vertragsjahr monatlich 17,90 Euro (danach 24,90 €/Monat). Reine Internet Tarife ohne Telefon werden ebenfalls angeboten. Neben dem bereits genannten Tarif Internetanschluss 100 gibt es mit „Internetanschluss 32“ noch einen weiteren Tarif ohne Festnetzanschluss. Die Kosten sind dabei mit denen des gleich schnellen Doppel-Flatrate Pakets Internet & Telefon 32 identisch. Die Mindestlaufzeit der Kabel Deutschland Verträge zum surfen und telefonieren beträgt 24 Monate.

Als Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber versorgt Kabel Deutschland insgesamt 13 Bundesländer mit Produkten zum surfen, telefonieren und fernsehen über den Kabelanschluss. In Hessen und Nordrhein-Westfalen können vergleichbare Anschlüsse beim Kabelanbieter Unitymedia bezogen werden. Haushalte in Baden-Württemberg können, sofern verfügbar, die Angebote von Kabel BW nutzen.

Weitere Informationen zum Thema Kabel Internet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.