TippTop-Angebot im Dezember 2017
Vodafone (Kabel Deutschland) Festnetz- und 32 MBit/s Internet Flat für 19,99 €   Details
Startseite / News / Kabel Deutschland / Kabel Deutschland bringt 100 MBit/s Internet nach Göttingen & Rostock

Kabel Deutschland bringt 100 MBit/s Internet nach Göttingen & Rostock

Kabel Deutschland News
Göttingen und Rostock bekommen 100 MBit/s Internet

Kabel Deutschland erweitert die Verfügbarkeit seiner 100 MBit/s Internetanschlüsse um weitere 315.000 Haushalte in Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern und bietet diese nun auch in Göttingen und Rostock an. Damit sind die bis zu 100000 KBit/s schnellen Internetanschlüsse über das Kabelnetz jetzt in rund 7,2 Millionen Haushalten verfügbar. Neben Haushalten in Rostock und Göttingen profitieren auch Kabel Deutschland Kunden in Peine und Wolfsburg sowie in vielen angrenzenden Städten und Gemeinden von den aktuellen Ausbau- bzw. Modernisierungsarbeiten.

100 MBit/s Internet mit oder ohne Festnetz

Bis Ende 2012 will Kabel Deutschland seine 100 MBit/s Internetanschlüsse im gesamten aufgerüsteten Verbreitungsgebiet einführen. Dabei setzt das Unterföhringer Unternehmen auf eine Infrastruktur aus leistungsfähigen Glasfaser- sowie Koaxialkabeln und den Datenübertragungsstandard DOCSIS 3.0. Derzeit werden von Kabel Deutschland zwei Tarife mit 100000 KBit/s Downloadrate angeboten. Mit dem Tarif Internet & Telefon 100 erhalten Kunden einen 100 MBit/s Internetanschluss (Upload bis zu 6 MBit/s), eine Kabel Internet Flatrate sowie einen über das Kabelnetz realisierten Telefonanschluss inklusive Festnetz-Flatrate. Im ersten Jahr fallen hierfür monatliche Kosten in Höhe von 19,90 Euro an. Ab dem zweiten Jahr berechnet Kabel Deutschland für das Doppel-Flatrate Paket den regulären Grundpreis in Höhe von 39,90 Euro. Wer den Tarif Internet & Telefon 100 über die Internetseite des Anbieters bestellt erhält zudem einen zusätzlichen Online-Bonus in Höhe von 30 Euro. Wer keinen Telefonanschluss benötigt kann mit dem Tarif Internetanschluss 100 auch einen reinen Internetzugang mit 100 MBit/s Downloadrate bestellen. Allerdings gewährt der Kabelnetzbetreiber hierbei keinen preislichen Vorteil gegenüber dem vergleichbar schnellen Doppel-Flatrate Angebot.

Kabel Internet Tarife mit 6 oder 32 MBit/s Downloadrate

Für Alle mit weniger Bandbreitenbedarf bietet Kabel Deutschland auch Internet Tarife mit 6 oder 32 MBit/s im Download an. Das Doppel-Flatrate Paket Internet & Telefon 32 kostet in den ersten 12 Monaten ebenfalls 19,90 Euro. Ab dem zweiten Jahr werden hier monatlich 29,90 Euro fällig. Neben einem Festnetzanschluss inklusive Festnetz-Flatrate ist hier eine Kabel Internet Flatrate mit bis zu 32000 KBit/s im Down- und bis zu 2000 KBit/s im Upload im Preis enthalten. Bei Online-Bestellung erhalten Neukunden auch hier zusätzlich 30 Euro Rabatt. Das bis zu 6000 KBit/s schnelle Doppel-Flatrate Paket Kabel Deutschland Internet & Telefon 6 plus kostet im ersten Jahr 17,90 Euro, danach 24,90 Euro. Die Mindestvertragslaufzeit der genannten Kabel Deutschland Tarife zum surfen und telefonieren beträgt 24 Monate. Das zur Nutzung benötigte Kabelmodem wird Kunden während der Vertragslaufzeit kostenlos zur Verfügung gestellt (Leihgerät). Alle Neukunden erhalten zudem einen gratis WLAN-Router im Wert von 69,95 €. Für die Einrichtung des Internet und Telefonanschlusses werden einmalig 29,90 Euro in Rechnung gestellt.

Neben dem größten nationalen Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland (13 Bundesländer) bieten auch Unitymedia (Hessen und Nordrhein-Westfalen), Kabel BW (Baden-Württemberg) und Tele Columbus (Schwerpunktregionen in Brandenburg, Thüringen, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Berlin, Sachsen und Sachsen-Anhalt) Kabel Internetanschlüsse mit 100 bzw. 128 MBit/s Downloadrate an.

Weitere Informationen zum Thema Kabel Internet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.