TippTop-Angebot im Dezember 2017
Vodafone (Kabel Deutschland) Festnetz- und 32 MBit/s Internet Flat für 19,99 €   Details
Startseite / News / Kabel Deutschland / Kabel Deutschland: 100 MBit/s Internet für Gera, Hildesheim und Trier

Kabel Deutschland: 100 MBit/s Internet für Gera, Hildesheim und Trier

Kabel Deutschland News
100 MBit/s Internetanschluss für Gera, Hildesheim & Trier

Ab sofort bietet Kabel Deutschland (KDG) auch im thüringischen Gera, in Trier (Rheinland-Pfalz) und im niedersächsischen Hildesheim bis zu 100 MBit/s schnelle Internetzugänge über den TV-Kabelanschluss an. Mit rund 6,6 Millionen Haushalten versorgt Kabel Deutschland damit bereits über die Hälfte der Haushalte im Ausbaugebiet des Unterföhringer Unternehmens mit bis zu 100 MBit/s schnellen Internetanschlüssen. Neben den drei genannten Städten profitieren auch benachbarte Orte und Gemeinden von den aktuellen Modernisierungsarbeiten im Kabel Deutschland Kabelnetz.

100 MBit/s Internetanschluss von Kabel Deutschland

In der Umgebung von Gera erhalten auch die Gemeinden Bad Köstritz, Bad Klosterlausnitz und Hermsdorf Zugang zum neuen Glasfaser-Highspeed-Angebot. Rund um Hildesheim gibt es 100000 KBit/s schnelle Internetanschlüsse ab sofort auch in Harsum, Sarstedt, Alfeld, Diekholzen und Giesen (Ortsteil Emmerke). In der Region Trier hat Kabel Deutschland sein Kabelnetz unter anderem auch in Saarburg und Bitburg aufgerüstet. Bis zum ersten Quartal 2012 will der Kabelanbieter insgesamt mehr als 10 Millionen Haushalte mit Bandbreiten im dreistelligen Bereich versorgen. Die aktuelle Maximalgeschwindigkeit von 100 MBit/s bietet KDG derzeit in zwei verschiedenen Kabel Internet Tarifen an. Mit dem Paket Internet & Telefon 100 erhält man einen 100000 KBit/s schnellen Internetzugang über den Kabelanschluss (Upload bis zu 6000 KBit/s), eine Internet Flatrate sowie einen Festnetzanschluss mit Festnetz-Flatrate für zunächst 19,90 Euro Grundgebühr. Ab dem zweiten Jahr steigt der Preis auf 39,90 Euro pro Monat. Der zweite Tarif trägt den Namen Internetanschluss 100 und beinhaltet ausschließlich einen Internetzugang inklusive Flatrate. Der Preis ist mit dem des gleich schnellen Doppel-Flatrate Pakets identisch.

Weitere Kabel Deutschland Tarife zum surfen und telefonieren

Neben den 100 MBit/s Doppel-Flatrate und reinen Internet Angeboten bietet Kabel Deutschland auch Tarife mit weniger Geschwindigkeit an. Das laut Aussagen des Kabelanbieters beliebteste Paket Internet & Telefon 32 beinhaltet einen bis zu 32 MBit/s schnellen Internetzugang inklusive Flatrate sowie einen Telefonanschluss mit Festnetz-Flatrate und kostet in den ersten 12 Monaten ebenfalls 19,90 Euro Grundgebühr. Im Upload sind beim ab dem zweiten Jahr 29,90 Euro teuren Paket Übertragungsraten von bis zu 2000 KBit/s möglich. Mit dem Tarif Internet & Telefon 6 plus hat der Kabelnetzbetreiber darüber hinaus noch ein weiteres Internet und Festnetz Komplettpaket inklusive Doppel-Flatrate im Angebot. Das bis zu 6000 KBit/s schnelle Angebot kostet im ersten Jahr monatlich 17,90 Euro, danach 24,90 Euro Grundgebühr. Internet ohne Festnetz gibt es auch im Tarif Internetanschluss 32. Die monatlichen Kosten entsprechen aber auch hier denen des gleich schnellen Doppel-Flatrate Pakets. Die Mindestvertragslaufzeit der Internet und Festnetz Angebote von Kabel Deutschland beträgt 24 Monate.

Deutschlands größter Kabelanbieter Kabel Deutschland erreicht insgesamt 13 Bundesländer mit seinen Produkten. Die Bundesländer Hessen und Nordrhein-Westfalen werden überwiegend vom Kabelanbieter Unitymedia versorgt. In Baden-Württemberg können vergleichbare Angebote bei Kabel BW bestellt werden.

Weitere Informationen zum Thema Kabel Internet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.