TippTop-Angebot im Dezember 2017
Vodafone (Kabel Deutschland) Festnetz- und 32 MBit/s Internet Flat für 19,99 €   Details
Startseite / News / Kabel Deutschland / Allnet-Flat: Kabel Deutschland Komplett-Flat mit Smartphone für 39,99 €

Allnet-Flat: Kabel Deutschland Komplett-Flat mit Smartphone für 39,99 €

Smartphone bei Kabel Deutschland
Komplett-Flat mit Smartphone von Kabel Deutschland

Kabel Deutschland (KDG) bietet seinen Allnet-Flatrate Tarif ab sofort auch mit Smartphone an. Für den Tarif „Komplett-Flat“ inklusive Huawei Ideos X3 berechnet Kabel Deutschland monatlich 39,99 Euro Grundgebühr, besteht dabei allerdings auf eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Wer auf das Android-Smartphone Huawei Ideos X3 verzichtet kann die Komplett-Flat zum gleichen Preis auch ohne Mindestvertragslaufzeit bestellen. Ein Internet oder Festnetzanschluss des Unterföhringer Kabelanbieters wird zur Nutzung des Mobilfunkangebots nicht unbedingt benötigt.

Flatrate für alle Netze mit Android-Smartphone Huawei Ideos X3

Zum Pauschalpreis von knapp 40 Euro pro Monat können Kabel Deutschland Kunden im Allnet-Flat Tarif unbegrenzt ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze (T-Mobile, Vodafone, E-Plus, O2) telefonieren. Darüber hinaus beinhaltet das Angebot auch eine Internet Flatrate zum mobilen surfen per UMTS. Bei der Handy-Flat wird ab einem Datenvolumen von 300 MB innerhalb eines Kalendermonats die maximale Übertragungsgeschwindigkeit auf 64 KBit/s im Up- und Download gedrosselt. Nicht verbrauchtes Inklusivvolumen verfällt am Monatsende. Für SMS innerhalb Deutschlands fallen bei der Kabel Deutschland Komplett-Flat Kosten von 15 Cent pro Kurznachricht an. Das auf Wunsch mitgelieferte Handy Huawei Ideos X3 nutzt als Betriebssystem Android in der Version 2.3 und verfügt über ein 3,2“ großes kapazitives TFT Touchscreen Display mit einer Auflösung von 480×320 Pixeln, einen mit 600 MHz getakteten Qualcomm Prozessor, 256 MB RAM und 512 MB internen Speicher. Der Akku hat eine Kapazität von 1200 mAh Akku, was für rund 300 Stunden im Standby-Betrieb ausreichen soll. Darüber hinaus verfügt das 104 Gramm schwere Huawei Ideos X3 über eine Kamera mit 3.2 Megapixel sowie eine microUSB-Schnittstelle und einen 3,5 mm Klinke Anschluss. Zur Sprach- und Datenübertragung unterstützt das Smartphone GSM, UMTS, HSDPA, WLAN IEEE 802.11n und Bluetooth in der Version 2.1.

Kabel Deutschland Internet und Festnetz Tarife über den Kabelanschluss

Wer nicht nur über das Handy surfen und telefonieren möchte, findet bei Kabel Deutschland auch Internet und Festnetztarife über den Kabelanschluss. Die geringste Grundgebühr berechnet der Kabelnetzbetreiber im Paket Internet & Telefon 8. Für im ersten Jahr 12,90 Euro (danach 19,90 Euro) erhält man hier eine bis zu 8000 KBit/s schnelle Internet Flatrate sowie einen Telefonanschluss mit Minutenabrechnung. Anrufe ins deutsche Festnetz kosten zusätzlich 2,9 Cent pro Minute. Das günstigste Doppel-Flatrate Angebot trägt bei Kabel Deutschland die Bezeichnung Internet & Telefon 16. Im ersten Jahr stellt der Anbieter hier monatlich 17,90 Euro in Rechnung. Ab dem zweiten Jahr steigt die mtl. Grundgebühr für das bis zu 16000 KBit/s schnelle Komplettpaket auf 24,90 Euro. Darüber hinaus vermarktet das Unternehmen noch zwei weitere Doppel-Flatrate Tarife mit deutlich höheren Bandbreiten. Die Pakete Internet & Telefon 32 und 100 ermöglichen Downloads mit einer Maximalgeschwindigkeit von 32.000 KBit/s bzw. 100.000 KBit/s und kosten im ersten Jahr jeweils 19,90 Euro. Ab dem 13. Monat stellt der Provider für das Paket Internet & Telefon 32 mtl. 29,90 Euro, für Internet & Telefon 100 39,90 Euro in Rechnung.

Die Mindestlaufzeit der KDG Internet und Festnetzanschlüsse beträgt 24 Monate. Der Mobilfunktarif inklusive subventioniertem Smartphone hat ebenfalls eine Mindestlaufzeit von 2 Jahren. Wer den Mobilfunk-Telefonanschluss ohne Mindestvertragslaufzeit bestellt, kann die KDG Komplett-Flat mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende jederzeit kündigen, erhält aber kein kostenloses Smartphone.

Weitere Informationen zum Thema Kabel Internet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.