TippTop-Angebot im Dezember 2017
Vodafone (Kabel Deutschland) Festnetz- und 32 MBit/s Internet Flat für 19,99 €   Details
Startseite / News / Kabel Deutschland / Kabel Deutschland: Reiner Telefonanschluss mit oder ohne Festnetz-Flat

Kabel Deutschland: Reiner Telefonanschluss mit oder ohne Festnetz-Flat

Kabel Deutschland Aktion
Reiner Telefonanschluss über das TV-Kabel

Der Unterföhringer Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland bietet nicht nur Pakete zum fernsehen, surfen und telefonieren an, sondern auch einen reinen Telefonanschluss mit oder ohne Festnetz-Flatrate. Vergleichbare Angebote finden sich aber auch bei den beiden Kabelanbietern Unitymedia und Kabel BW. Auch hier erhalten Kunden auf Wunsch einen reinen Telefonanschluss ohne DSL oder Internetzugang. Ein kostenpflichtiges Abo für den Fernsehempfang per Kabelanschluss wird bei den reinen Festnetz-Telefon Tarifen von Kabel Deutschland, Unitymedia und Kabel BW ebenfalls nicht benötigt.

Telefon ohne Internet von Kabel Deutschland

Der in insgesamt 13 Bundesländern vertretene Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland bietet seinen reinen Telefonanschluss zum Preis von 9,90 Euro an. Der Tarif mit der Bezeichnung Festnetz-Telefonanschluss beinhaltet dabei bis zu 6 Rufnummern sowie zwei Leitungen, so dass auch gleichzeitige Gespräche möglich sind. In den ersten drei Monaten beinhaltet der Kabel Deutschland Tarif Festnetz-Telefonanschluss zudem eine Flatrate für Anrufe ins deutsche Festnetz. Ab dem vierten Monat fallen für Anrufe ins deutsche Festnetz kosten von 2,9 Cent pro Minute an. Anrufe in alle deutschen Mobilfunknetze werden mit 23 Cent pro Minute in Rechnung gestellt. Wer einen reinen Telefonanschluss inklusive Festnetz-Flatrate wünscht kann bei Kabel Deutschland die entsprechende Flatrate Option zum Preis von 9,90 €/Monat hinzubuchen. Die Mindestvertragslaufzeit der Kabel Internet und Telefon Angebote von Kabel Deutschland beträgt 12 Monate. Für die Einrichtung seiner Internet- und Telefonanschlüsse berechnet das Unterföhringer Unternehmen ein Bereitstellungsentgelt in Höhe von einmalig 29,90 €.

Reiner Festnetzanschluss von Unitymedia und Kabel BW

Beim in Hessen und Nordrhein-Westfalen verfügbaren Kabelanbieter Unitymedia lässt sich ebenfalls ein reiner Telefonanschluss mit oder ohne Festnetz-Flatrate bestellen. Für den Festnetzanschluss mit Minutenabrechnung Unitymedia 1play Telefon Start berechnet der Kölner Kabelnetzbetreiber monatlich 15 Euro Grundgebühr. Für Gespräche ins deutsche Festnetz fallen zusätzlich 2,5 Cent pro Minute an. Anrufe in alle deutschen Mobilfunknetze kosten 18,9 Cent pro Minute. Für 20 Euro pro Monat bietet Unitymedia darüber hinaus auch einen reinen Festnetzanschluss inklusive Festnetz-Flatrate an. Der Name für den entsprechenden Tarif lautet Unitymedia 1play Telefon Flat. Der Kabelnetzbetreiber Kabel BW mit Vermarktungsgebiet Baden-Württemberg verlangt für einen puren Festnetz-Telefonanschluss mindestens 19,90 Euro Grundgebühr. Der Tarif mit der Bezeichnung Kabel BW Telefon-Flat beinhaltet eine Leitung inklusive eigener Festnetzrufnummer sowie eine Flatrate für Anrufe ins deutsche Festnetz. Für Anrufe ins Mobilfunknetz berechnet Kabel BW mindestens 19,7 Cent pro Minute.

Wer sich für einen reinen Internet oder Telefonanschluss von Kabel Deutschland, Unitymedia oder Kabel BW entscheidet benötigt für dessen Nutzung keinen zusätzlichen Telekom-Anschluss mehr. Die Portierung der alten Festnetzrufnummer zu einem der drei Kabelanbieter ist ebenfalls möglich.

Weitere Informationen zum Thema Kabel Internet:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.