TippTop-Angebot im September 2019
Vodafone DSL & Kabel Internet Verträge mit bis zu 280 € Cashback + 1 Jahr nur 19,99 € GG   Details
Startseite / News / Markt / Base (All in) und blau.de starten neue Allnet Flat Tarife im E-Plus Netz

Base (All in) und blau.de starten neue Allnet Flat Tarife im E-Plus Netz

Blau.de Allnet Flat
Neue Allnet Flatrates von Base und blau.de

Nach den Offerten von yourfone und Simyo sind jetzt mit der Base All in und der blau.de Allnet-Flat zwei weitere Pauschalangebote im E-Plus Netz gestartet. Base berechnet für seinen All in getauften Tarif monatlich 30 Euro. Blau.de übernimmt größtenteils die Konditionen von yourfone und Simyo und bietet seine Allnet Flat ebenfalls für 19,90 Euro Grundgebühr an. Im Vergleich zu den bereits vor einigen Wochen gestarteten All Net Flat Tarifen der Konkurrenz gibt es bei Blau.de und Base aber einige (wenige) Unterschiede, welche im nachfolgenden Beitrag näher erläutert werden.

Base All in Smartphone Tarif inklusive SMS Flatrate

Base All in

Bereits seit dem 1. Juni 2012 erhältlich ist der neue Base All in Tarif (24 Monate Mindestvertragslaufzeit). Zum monatlichen Preis von 30 Euro erhalten Kunden hier ein Pauschalangebot, welches neben einer Telefonie-Flatrate für alle deutschen Fest- und Handynetze sowie einer Internet Flatrate auch unbegrenzte SMS (innerdeutscher Versand in alle Mobilfunknetze) beinhaltet. Bei den Wettbewerbern im E-Plus Netz, Yourfone und Simyo, werden für die SMS Flat zusätzlich 5 Euro pro Monat in Rechnung gestellt. Dafür ist die Basisgrundgebühr aber mit knapp 20 Euro deutlich günstiger. Die bei Base All in enthaltene Smartphone Internet Flatrate ermöglicht wie bei den Konkurrenzangeboten bis zu einem Datenvolumen von 500 MB ungedrosseltes Surfen mit bis zu 7200 KBit/s. Danach wird die Verbindungsgeschwindigkeit auf 56 KBit/s gedrosselt (GPRS). Die einmalige Anschlussgebühr für den im Kleingedrucktem auch als „BASE Web Edition Rund-um-Flat“ bezeichneten All in Tarif beträgt 24,95 Euro. Der Aktionstarif ist dabei nicht über die reguläre Webpräsenz des Mobilfunkanbieters, sondern ausschließlich über eine spezielle Aktionsseite bestellbar. Wer sich auf der regulären Homepage des Anbieters (www.base.de) umschaut, findet dort lediglich eine deutlich teurere alle Netze Flatrate. Das mit dem Aktionstarif vergleichbar ausgestattete Komplettpaket Mein BASE plus inklusive der Optionen Internet Flat und Allnet Flat kostet in Summe immerhin 50 Euro.

Blau.de Allnet Flat heute gestartet

Blau.de Allnet Flat

Blau.de vermarktet seine neue Allnet-Flat seit dem heutigen 6. Juni 2012. Wie Simyo startet auch der Hamburger Provider zunächst nur mit einem Zweijahresvertrag für monatlich 19,90 Euro. Im Preis enthalten sind alle Gespräche in deutsche Mobilfunk- und Festnetze sowie eine Internet Flatrate mit 500 MB Highspeed-Inklusivvolumen. Danach können Kunden ohne zusätzliche Kosten unbegrenzt mit GPRS-Geschwindigkeit weiter surfen (Drosselung auf max. 56 KBit/s). Optional bietet das Unternehmen für 5 Euro pro Monat ein Datenupgrade auf 1 GB ungedrosseltes Datenvolumen an. Den gleichen Aufpreis berechnet blau auch für die ebenfalls optional erhältliche SMS Flat. Ohne zusätzlich gebuchte Option berechnet der Anbieter für Kurznachrichten 9 Cent pro Einheit. Darüber hinaus bietet der Mobilfunkprovider für jeweils 4,99 Euro zwei weitere Tariferweiterungen an. Mit dem EU Sprach-Paket 50 (Laufzeit 7 Tage) erhalten Kunden innerhalb des EU-Auslands 50 Freiminuten für ankommende und abgehende Gespräche nach Deutschland. Das EU Internet-Paket 50 ermöglicht innerhalb der europäischen Union die mobile Internetnutzung. Die Option hat ebenfalls eine Laufzeit von 7 Tagen und beinhaltet 50 MB Inklusivvolumen. Eine manuelle Abbestellung oder Kündigung der beiden Optionen ist nicht nötig, da diese nach Ablauf der 7 Tage nicht automatisch verlängert werden. Die blau Mobilfunk GmbH hat ihren Sitz in Hamburg und gehört seit 2008 zum niederländischen E-Plus-Mutterkonzern KPN.

Fazit: Mit der All in Flat (BASE Web Edition Rund-um-Flat) macht Base den Wettbewerbern im gleichen Netz nur wenig Konkurrenz. Im Niedrigpreissegment haben weiterhin yourfone und Simyo die Nase vorn. Auf gleichem Niveau wie die Discounter liegt die neue blau.de Allnet-Flat. Abgrenzen kann sich der neue Tarif lediglich durch die bislang ausschließlich bei der blau Mobilfunk GmbH erhältlichen Auslands-Optionen zum surfen und telefonieren (EU Sprach- bzw. EU Internet-Paket 50). Ein Vorteil auf Seiten von yourfone ist die gegenwärtig erlassene Anschlussgebühr.

Weiterführende Informationen: