TippTop-Angebot im Dezember 2017
Vodafone (Kabel Deutschland) Festnetz- und 32 MBit/s Internet Flat für 19,99 €   Details
Startseite / News / Markt / Congstar Komplett: DSL Komplettangebot von Congstar gestartet

Congstar Komplett: DSL Komplettangebot von Congstar gestartet

Als Vorleistungsprodukt nutzt Congstar, ebenso wie etwa Freenet in einigen Regionen auch, den IP-Bitstream-Access (Bitstrom-Zugang) der deutschen Telekom. Mit der Umstellung auf Voice-over-IP Technologie (Internettelefonie) ist in den neuen Congstar Komplett Tarifen allerdings keine Nutzung von Call-by-Call Vorwahlen mehr möglich.

Aktuelle Congstar Komplett DSL Tarife im Vergleich

Neben den bislang angebotenen Congstar T-DSL Resale Anschlüssen bietet die Telekom Discountmarke mit Congstar Komplett ab sofort auch sogenannte entbündelte DSL Komplettanschlüsse für deren Nutzung eben kein Telefonanschluss der Konzernmutter deutsche Telekom mehr benötigt wird. Erhältlich sind dabei 2 Tarifvarianten. Mit Congstar Komplett 1 erhalten Kunden einen DSL 2000 Anschluss, einen Telefonanschluss mit Minutenabrechnung und eine DSL Flatrate zum Preis von 19,99 pro Monat. Mit dem Komplettangebot Congstar Komplett 2 erhalten Kunden einen DSL 2000 Anschluss, einen Telefonanschluss sowie eine Doppel-Flatrate für pauschales Surfen im Internet und unbegrenztes Telefonieren ins deutsche Festnetz zum Preis von 24,99 Euro pro Monat. Einen schnelleren DSL Anschluss bietet Congstar Komplett ebenfalls an. Für den DSL 6000 Anschluss berechnet Congstar sowohl beim Tarif Komplett 1 als auch im Tarif Komplett 2 4,99 Euro zusätzlich zum Preis des DSL 2000 Anschluss. Der DSL 16.000 Anschluss kostet zusätzlich 9,99 Euro im Monat. Die Gesamtkosten für den Congstar Komplett 2 Anschluss mit DSL 16.000 Anschluss belaufen sich damit auf 34,99 Euro pro Monat. Hier gibt es eine Übersicht der Congstar Komplett DSL Tarife.

Auch die Congstar Komplett Angebote können dabei ohne Mindestvertragslaufzeit bestellt werden. Bei Bestellung des Congstar Komplett Anschlusses ohne Mindestvertragslaufzeit fallen allerdings einmalige Bereitstellungsgebühren in Höhe von 59,99 Euro an. Passende DSL Hardware kann in Form der Congstar DSL Box (WLAN-Router, DSL Modem, Telefonanlage) für einmalig 49,99 Euro mitbestellt werden. Wer sich hingegen für 24 Monate an einen Congstar Komplettanschluss bindet erhält den DSL Anschluss ohne Bereitstellungsgebühren und die Congstar DSL Box gibt es ebenfalls ohne Aufpreis gratis dazu.
Wer ausserhalb der Ballungszentren oder zu weit entfernt vom nächsten Knotenpunkt entfernt wohnt muss unter Umständen einem sogenannten Regio-Zuschlag in Höhe von monatlich 5 Euro zusätzlich zu den normalen Congstar Komplett Preisen zahlen.

Congstar Komplett im Wettbewerbsvergleich

Einen entbündelten DSL Anschluss ohne Mindestvertragslaufzeit wurde bislang nur durch die Hansenet Marke Alice DSL angeboten. Hier beginnt der Einstieg im Tarif Alice Light mit einem DSL 16.000 Anschluss aber ohne DSL Flatrate ab 14,90 Euro im Monat. Ein DSL Komplettpaket ohne Mindestvertragslaufzeit bestehend aus DSL 16.000 Anschluss, Telefonanschluss und Doppel-Flat für Internet und Telefon kostet im Tarif Alice Fun 29,90 €/Monat und ist damit rund 5 Euro billiger im Vergleich zum Congstar Komplettangebot. Da Alice einen DSL Komplettanschluss mit 6000 kbit/s oder 2000 kbit/s im Download nicht anbietet ist ein direkter Vergleich hier nicht möglich. Einmalige Einrichtungsentgelte gibt es bei Alice im Rahmen aktueller Aktionen in der Regel nicht. Die DSL Hardware bekommen Alice Kunden für den Vertragszeitraum kostenlos zur Verfügung gestellt. Den Vergleich zu den T-Home Call & Surf oder T-Home Entertain Tarifen der Konzernmutter brauch Congstar hinngegen nicht scheuen. Hier können Kunden deutlich sparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.