TippTop-Angebot im Dezember 2017
Vodafone (Kabel Deutschland) Festnetz- und 32 MBit/s Internet Flat für 19,99 €   Details
Startseite / News / Markt / DeutschlandSIM passt Allnet Flat Konditionen an Drillisch Yourflats an

DeutschlandSIM passt Allnet Flat Konditionen an Drillisch Yourflats an

DeutschlandSIMFlat
DeutschlandSIM passt Allnet Flat Konditionen an

Der zur b2c.de GmbH (Drillisch Gruppe) gehörende Mobilfunkdiscounter DeutschlandSIM passt die Konditionen seiner Allnet Flat an. Ab sofort ist der unter der Bezeichnung DeutschlandSIM FLAT verkaufte Handy Tarif ebenfalls für 19,75 Euro Grundgebühr erhältlich. Bisher kostete das Angebot inklusive monatlich 100 Frei-SMS 19,90 Euro Grundgebühr. Mit dem Wegfall der Inklusiv-SMS und der Preissenkung um 15 Cent übernimmt DeutschlandSIM die „Yourflat“ Konditionen der ebenfalls zur Drillisch Gruppe gehörenden Anbieter Maxxim, Phonex, Simply, hellomobil und Smartmobil (hier als Smartflat bezeichnet).

DeutschlandSIM Flat im O2 oder Vodafone D2 Netz

Zum Preis von monatlich 19,75 Euro lässt sich die DeutschlandSIM Flat mit Zweijahresvertrag im Netz von O2 bestellen. Im Angebot enthalten ist eine Handy Allnet Flat (kostenlose Anrufe in alle Fest- und Mobilfunknetze) sowie eine Datenflat, deren Geschwindigkeit ab Verbrauch von 500 MB pro Monat von maximal 7200 auf 64 KBit/s gedrosselt wird. Ein Daten-Upgrade auf 1000 MB (1 GB) ungedrosseltes Inklusivvolumen ist gegen 9,95 Euro Aufpreis erhältlich. SMS kosten bei der DeutschlandSIM Flat 9 Cent pro Einheit (SMS Flat optional, zzgl. 12,95 €). Der Tarif lässt sich auf Wunsch ebenfalls ohne Mindestvertragslaufzeit bestellen. Der monatliche Grundpreis steigt in diesem Fall aber auf 24,75 Euro. Zu den gleichen Konditionen lassen sich auch die Yourflat bzw. Smartflat Tarife von Maxxim, hellomobil, Phonex, Simply und Smartmobil bestellen. Im Gegensatz zu den anderen zur Drillisch Gruppe gehörenden Anbietern verkauft DeutschlandSIM seine Allnet Flat optional auch im Vodafone D2 Netz. Die monatliche Grundgebühr beträgt hier 29,80 Euro (34,80 Euro ohne Mindestlaufzeit). Bei der Variante im Vodafone D2 Mobilfunknetz sind zudem nach wie vor 100 Frei-SMS enthalten (danach 19 Cent/SMS).

Weitere Allnet Flatrates für unter 20 Euro

Auf einem Preisniveau mit den im O2 Netz realisierten Drillisch Angeboten liegt die Klarmobil Allnet-Spar-Flat. Der monatliche Grundpreis ist hier zwar mit 19,85 Euro 10 Cent teurer, dafür erhalten Neukunden den Tarif derzeit einen Monat lang kostenlos. Zudem sind bei der Klarmobil Allnet Flat die Optionen günstiger. Die SMS Flat schlägt hier mit 9,95 Euro zu Buche, 1000 MB ungedrosseltes Datenvolumen gibt es für zusätzlich 4,95 Euro. Ähnlich teuer sind die im E-Plus Netz realisierten Angebote von Yourfone, Simyo und blau.de. Bei Abschluss eines Zweijahresvertrages werden hier 19,90 Euro in Rechnung gestellt. Für SMS-Vielschreiber gibt es eine SMS Flat Option für 5 Euro. Eine preiswerte Alternative zum DeutschlandSIM Angebot im Vodafone D2 Netz gibt es bei 1&1. Im Tarif 1&1 All-Net-Flat Basic werden im ersten Jahr nur 19,99 Euro Grundgebühr berechnet. Danach steigt der Preis auf 29,99 Euro pro Monat. Wer mit der alle Netze Flatrate von 1&1 ein subventioniertes Handy bestellen möchte, zahlt hierfür einen monatlichen Aufschlag in Höhe von 10 Euro.

Die günstigsten Allnet Flatrates im D1 Netz der deutschen Telekom kosten aktuell knapp 30 Euro pro Monat (erhältlich bei congstar und Freenetmobile).

Weiterführende Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.