TippTop-Angebot im Oktober 2017
Vodafone (Kabel Deutschland) Festnetz- und 32 MBit/s Internet Flat für 19,99 €   Details
Startseite / News / Markt / DSL: November Angebote von Vodafone, Alice und 1&1 im Vergleich

DSL: November Angebote von Vodafone, Alice und 1&1 im Vergleich

Vodafone DSL & Telefon Doppel-Flat Tarife 7 Monate kostenlos

Wer im November einen der beiden Vodafone DSL Tarife Surf-Sofort-Paket oder All-Inclusive-Paket über die Internetseite des Anbieters bestellt, spart in den ersten 7 Monaten die Grundgebühr (insgesamt 209,65 €). Danach berechnet Vodafone für beide Doppel-Flatrate Tarife monatlich 29,95 Euro. Zusätzlich erhalten Neukunden das sonst 5 Euro pro Monat teure Speed-Update von DSL 6000 auf DSL 16.000 ebenfalls kostenlos. Während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten ergibt sich hierdurch eine zusätzliche Ersparnis von 120 Euro. In Summe profitieren Vodafone DSL Neukunden damit von Rabatten in Höhe von 329,65 Euro.

Zum Basisleistungsumfang der Tarife Vodafone Surf-Sofort-Paket oder All-Inclusive-Paket gehören jeweils ein DSL Anschluss mit 6000 bzw. 16.000 KBit/s im Download, eine DSL Flatrate sowie ein Telefonanschluss inklusive Festnetz-Flatrate. Im Vodafone Surf-Sofort-Paket erhalten Neukunden darüber hinaus eine UMTS Flatrate, welche 3 Monate ohne Grundgebühr genutzt werden kann. Ab dem 4. Monat können Kunden entweder per UMTS Tarif mit Minutenabrechnung (9 Cent pro Minute), per Volumentarif oder per UMTS Flatrate zum Preis von 19,95 Euro weiterhin mobil im Internet surfen. Bis der Vodafone DSL und Telefonanschluss zur Verfügung steht, bietet das Surf-Sofort-Paket zudem die Möglichkeit per Mobilfunk zu telefonieren. Mit dem entsprechenden Tarif Vodafone SuperFlat Festnetz sind Anrufe ins Festnetz kostenlos. Anrufe ins Mobilfunknetz kosten 29 Cent pro Minute.

Zwei Jahre lang weniger Grundgebühr zahlen bei 1&1

Beim westerwälder DSL Anbieter 1&1 lassen sich im November alle Tarife 24 Monate lang zum reduzierten Preis bestellen. Der günstigste 1&1 DSL Tarif 1&1 Surf-Flat 6000 kostet damit 2 Jahre lang nur 16,99 Euro Grundgebühr und beinhaltet dabei einen DSL 6000 Anschluss inklusive DSL Flatrate sowie einen Telefonanschluss mit Minutenabrechnung. Das günstigste Angebot inklusive DSL und Telefon-Flatrate 1&1 Doppel-Flat 6000 kostet 24 Monate lang 19,99 € (danach 26,99 €). Noch mehr Inklusivleistungen bieten die 1&1 DSL Homenet Tarife. Für das Komplettpaket 1&1 DSL Homenet 50.000 zahlen Kunden beispielsweise 2 Jahre lang nur 39,99 Euro pro Monat (danach 49,99 €) und erhalten dafür einen VDSL Anschluss mit 50.000 KBit/s (50 MBit/s) im Download, eine VDSL Flatrate, einen Festnetz-Telefonanschluss inklusive Festnetz-Flatrate sowie eine Handy-Flatrate für kostenlose Anrufe vom Handy ins Festnetz. Ebenfalls im Paket enthalten ist der kostenlose Zugriff auf 500 ausgewählte Videos der Online-Videothek von maxdome.

Alice DSL Tarife mit 170 Euro Rabatt

Wer im November einen der Alice DSL Tarife Alice Light, Fun oder Comfort mit einer 24 monatigen Mindestvertragslaufzeit über die Internetseite des Providers bestellt, erhält im ersten Jahr einen Rabatt von jeweils 10 Euro auf die Grundgebühr. Zusätzlich erhalten Neukunden ein Startguthaben in Höhe von 50 Euro (Gesamtersparnis 170 Euro). Der günstigste Tarif beim Hamburger DSL Anbieter Alice Light kostet regulär 24,90 € und beinhaltet dabei einen DSL 16.000 Anschluss inklusive DSL Flatrate. Bei Alice Light handelt es sich um einen reinen DSL Zugang ohne Telefonanschluss. Das Doppel-Flatrate Komplettpaket Alice Fun kostet mtl. 29,90 Euro und beinhaltet zusätzlich einen Festnetz-Telefonanschluss inklusive Telefon-Flatrate. Seit Anfang November lassen sich bei Alice auch VDSL Anschlüsse mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50.000 KBit/s im Download und 10.000 KBit/s im Upload buchen. Der günstigste Alice VDSL Tarif Alice Fun Speed kostet mtl. 44,90 Euro und beinhaltet ebenfalls einen Internetanschluss inklusive Flatrate sowie einen Telefonanschluss inklusive Festnetz-Flatrate.

Die DSL Tarife von 1&1 und Vodafone haben eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Bei Alice haben Kunden die Wahl zwischen Bestellung mit 24 Monaten Vertragsbindung oder ohne Mindestvertragslaufzeit. Im zweiten Fall werden ab dem ersten Monat die jeweils regulären Grundgebühren sowie ein einmaliges Einrichtungsentgelt (39,90 € bzw. 99,90 € bei den Alice VDSL Tarifen) in Rechnung gestellt.

Weiterführende Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.