TippTop-Angebot im Dezember 2017
Vodafone (Kabel Deutschland) Festnetz- und 32 MBit/s Internet Flat für 19,99 €   Details
Startseite / News / Markt / Freenet – Mehr Preisdruck durch Marktmacht

Freenet – Mehr Preisdruck durch Marktmacht

Freenet DSL Preissenkung

Beim Internetzugangsgeschäft hat die Freenet AG zum 05.05.2008 Preissenkungen im Bereich der entbündelten DSL Anschlüsse FreenetKomplett angekündigt. Die Preise etwa im Tarif Freenet Komplett Doppel-Flat 16.000 sinken dabei um bis zu 25 Prozent. Das DSL Komplettangebot enthält dabei einen DSL 16.000 Anschluss, einen Telefonanschluss sowie DSL und Telefonflatrate, welche neben dem deutschen Festnetz auch die Festnetze von Frankreich, Spanien, Grossbritannien, Italien, Niederlande, Dänemark und Österreich abdeckt. Ebenfalls sinken werden die Preise im Tarif FreenetKomplett Surf. Hier kostet etwa nach der DSL Preissenkung der Tarif FreenetKomplett Surf 2000 noch 19,90 Euro im Monat. Enthalten ist hier ein DSL- und Telefonanschluss sowie eine Internetflatrate. Telefonfespräche werden pro Minute abgerechnet. In beiden Anschlussvarianten lässt sich jeweils eine Handyflatrate für mobiles Telefonieren ins deutsche Festnetz zum Preis von zusätzlich 5 Euro pro Monat buchen.

Hier gibt es einen Vergleich der Freenet Komplett DSL Tarife. Ein Telefonanschluss etwa von T-Home(deutsche Telekom) wird zur Nutzung der Freenet Komplett Pakete nicht benötigt. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.