TippTop-Angebot im Dezember 2017
Vodafone (Kabel Deutschland) Festnetz- und 32 MBit/s Internet Flat für 19,99 €   Details
Startseite / News / Markt / O2: UMTS-HSDPA Flatrate für 25 Euro im Monat

O2: UMTS-HSDPA Flatrate für 25 Euro im Monat

Solche Vielsurfer surfen dann anstatt mit 3,6 MBit/s HSDPA Geschwindigkeit mit einer reduzierten Bandbreite von 53 kbit/s. Die HSDPA Flatrate O2 Internet-Pack-L kann als Option zu bestehenden Daten- und Sprachtarifen von O2 mit einer Mindestvertragslaufzeit von 3 Monaten bestellt werden. Als eigenständiger Vertrag beträgt die Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Bei dieser Variante erhalten Kunden den „Basistarif“ o2 Active Data ohne das zusätzliche Kosten entstehen. Insgesamt bleibt es damit bei einem monatlichen Preis von 25 Euro. Ein HSDPA-Modem erhalten Neukunden in Form des o2-Surf-Sticks zum Preis von einem Euro.

UMTS & HSDPA Flatrates im Vergleich

Im UMTS & HSDPA Flatrate Vergleich kann das O2 Internet-Pack-L durchaus überzeugen. Im Vergleich zu der im T-Mobile Netz realisierten HSDPA Flatrate von MoobiAir als auch der im Vodafone angebotenen UMTS & HSDPA Flatrate von MoobiCent können Kunden rund 10 Euro im Monat sparen. Zum gleichen Preis wie die O2 Flatrate können Kunden auch eine UMTS Flatrate bei Base oder E-Plus bestellen. Hier wird allerdings nur UMTS Geschwindigkeit (384 kbit/s) geboten und Kunden surfen damit deutlich langsamer als per HSDPA.

Einen Vergleich der Angebote von O2, Moobicent, Moobiair, E-Plus und Base finden sie hier.

Hier finden Sie eine Übersicht der O2 DSL Tarife. Einen Tarifvergleich für DSL Komplettanschlüsse verschiedener Anbieter bietet unser DSL Komplett-Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.