TippTop-Angebot im Dezember 2017
Vodafone (Kabel Deutschland) Festnetz- und 32 MBit/s Internet Flat für 19,99 €   Details
Startseite / News / Markt / T-Home Entertain: DSL inkl. LIGA total für Wechsler über 200 € billiger

T-Home Entertain: DSL inkl. LIGA total für Wechsler über 200 € billiger

Zu guter letzt ist das T-Home Bundesliga Angebot LIGA total! in den ersten 3 Monaten kostenlos. Bei einer monatlichen Grundgebühr von 14,95 Euro spart man hier in Summe noch einmal 44,85 Euro.

Auf Wunsch lässt sich das Bundesliga Pay-TV Angebot der deutschen Telekom auch in High Definition (HD) bestellen. Für die Tarifoption LIGA total! HD berechnet T-Home 19,95 Euro pro Monat an. Für den Empfang von hoch aufgelösten Inhalten setzt T-Home einen VDSL Anschluss mit 25 oder 50 Mbit/s im Download voraus. Im Preisvergleich zwischen dem Entertain Basisangebot mit DSL 16.000 Anschluss und den deutlich schnelleren VDSL Anschlüssen belasten die 25 bzw. 50 Mbit/s Internetzugänge die Haushaltskasse mit zusätzlichen Kosten in Höhe von 10 (VDSL 25) bzw. 15 (VDSL 50) Euro.

Ohne Anbieter-Wechsel bis zu 110 Euro Gutschrift

Wer bei der deutschen Telekom einen T-Home Entertain Tarif inklusive der Bundesliga Option LIGA total! online bestellt ohne dabei von einem anderen Anbieter zum Bonner Konzern zu wechseln, kann neben der für 3 Monate kostenlosen Bundesliga Option insgesamt bis zu 110 Euro sparen. Die Gesamtersparnis ergibt sich hier aus einer für 3 Monate jeweils um 20 Euro reduzierten Grundgebühr bei Bestellung eines Entertain Tarifes inklusive VDSL 25 oder 50 Anschluss. Wer eines der T-Home Entertain Pakete mit dem ohne Aufpreis enthaltenem DSL 16plus Anschluss bestellt, spart immerhin noch 30 Euro (3 x 10 €). Zusätzlich erhalten Neukunden bei Online-Bestellung bis zum 30.06.2009 in allen T-Home Entertain Angeboten eine einmalige Rechnungsgutschrift über 50 €.

T-Home Entertain Pakete im Tarifvergleich

Preislich beginnt der Einstieg bei den Triple-Play Tarifen der deutschen Telekom mit dem Tarif T-Home Entertain Comfort für 44,95 Euro pro Monat. Im Paketpreis enthalten ist dabei ein DSL 16plus Anschluss mit bis zu 16.000 Kbit/s im Download und bis zu 1 Mbit/s im Upload. Ebenfalls im Tarif enthalten ist eine Internet Flatrate zum pauschalen surfen im Web, ein analoger Festnetzanschluss inklusive Telefon-Flatrate für Anrufe ins deutsche Festnetz sowie der Empfang von ca. 70 öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehsendern per IPTV (Internetfernsehen). Ebenfalls inklusive ist der Zugriff auf das T-Home Entertain TV-Archiv sowie die Online-Videothek Videoload. Für einen optionalen Universal-Telefonanschluss (ISDN) stellt das Unternehmen zusätzlich 4 Euro pro Monat in Rechnung.

Wer im Monat 54,95 Euro für ein Komplettangebot aus DSL, Telefon und Internetfernsehen (IPTV) ausgeben möchte, erhält dafür im Tarif T-Home Entertain Comfort Plus zusätzlich zu den bereits bei Entertain Comfort enthaltenen Inklusivleistungen eine Hotspot-Flatrate zum kostenlosen WLAN surfen per Laptop an über 8500 Telekom und T-Mobile Hotspots, ein E-Mail-Paket sowie die Sicherheitssoftware Norton 360.
Noch umfangreicher ist das Unterhaltungsangebot im Tarif T-Home Entertain Premium. Zum Preis von 64,95 Euro pro Monat ist hier der Empfang von insgesamt 100 IPTV-Programmen inklusive. Zu den im Tarif bereits enthaltenen Premium TV-Sendern (Pay TV) gehören beispielsweise die beiden Spartenkanäle Kabel Eins Classics und Sat.1 Comedy, Hustler TV oder der National Geographic Kanal. Darüber hinaus ist beim Premium Tarif von T-Home Entertain pro Spieltag bereits die Live-Übertragung von zwei Bundesligaspielen im Grundpreis enthalten.

Die Mindestvertragslaufzeit bei den T-Home Entertain (V)DSL Tarifen beträgt 24 Monate.

Weiterführende Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.