TippTop-Angebot im Dezember 2017
Vodafone (Kabel Deutschland) Festnetz- und 32 MBit/s Internet Flat für 19,99 €   Details
Startseite / News / Markt / Vodafone hat Interesse an Freenet DSL Sparte

Vodafone hat Interesse an Freenet DSL Sparte

Nach Angaben von Freenet führe das Unternehmen derzeit Gespräche mit verschiedenen Anbietern zu denen auch Vodafone, Versatel und United Internet zählen.

Vodafone-Chef Jousson erklärte, dass man den Bereich DSL in den nächsten Jahren ausbauen werde. Eine Übernahme der Freenet DSL Sparte werde aber nicht zu jedem Preis geschehen. Jousson wörtlich: „Wir werden da nicht rein stolpern. Wir haben genug Chancen, organisch zu wachsen“. In den nächsten Jahren will Vodafone im DSL Markt einen Marktanteil von 20 Prozent erreichen, aktuell liegt dieser nach Unternehmensangaben bei 13,6 Prozent.

Der Verkauf der DSL-Sparte ist für Freenet insbesondere für die Stemmung der Debitel Übernahme relevant. Zukunftsweisend wird die Freenet Hauptversammlung am 8. August. Die beiden Großaktionäre United Internet und Drillisch hatten bereits angekündigt den Freenet Aufsichtsrat absetzen zu wollen.

Vodafone DSL und Freenet DSL Komplettanschlüsse im Vergleich

Sowohl Freenet als auch Vodafone bieten DSL Komplettanschlüsse mit Geschwindigkeiten bis zu DSL 16.000. Der Einstieg beginnt dabei bei beiden bereits für unter 20 Euro im Monat. Kunden erhalten dabei jeweils einen DSL Anschluss und einen Telefonanschluss. Beim Freenet Einsteigerangebot im Tarif FreenetKomplett Surf ist zudem die DSL Flatrate bereits im Preis enthalten. Ein Telefonanschluss der deutschen Telekom (T-Home) wird nicht benötigt. Die DSL Mindestvertragslaufzeit bei beiden Anbietern beträgt 24 Monate. Die deutlich schnellere Anschlussvariante mit einem DSL 16.000 Anschluss inklusive DSL Flatrate kostet bei FreenetKomplett 24,90 €/Monat (Tarif Freenet Komplett Surf). Bei Vodafone kostet ein vergleichbarer DSL Tarif inklusive DSL 16.000 Anschluss, Telefonanschluss und DSL Flatrate im Tarif Vodafone Internet Flat Paket regulär 29,95 €/Monat. Allerdings schenkt Vodafone Neukunden bei Bestellung bis zum 31.07.2008 die ersten 6 Grundgebühren in allen Vodafone DSL Paketen.

Der DSL 16000 Anschluss inklusive Doppel-Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz und fürs Surfen im Internet kostet bei Vodafone im Tarif Vodafone All Inclusive Paket regulär 34,95 Euro monatlich, Freenet berechnet hierfür 29,90 €/Monat. Eine Handyflatrate lässt sich bei Freenet Komplett zusätzlich zum Preis von 5 Euro im Monat bestellen. Bei Bestellung der Freenet Komplett Doppel-Flat mit einem DSL 16.000 Anschluss erhalten Neukunden aktuell 50 Euro Startguthaben.

Hier finden sie eine Übersicht der aktuellen FreenetKomplett und Vodafone DSL Komplett Tarife. Zu den aktuellen DSL Empfehlungen der Redaktion gehört unter anderem das Komplettangebot Strato DSL 3+ der Freenet Tochter Strato. Hier bekommen Kunden einen DSL 16.000 Anschluss, Telefonanschluss sowie Doppel-Flat für Internet und Telefon für 24,95 €/Monat. Eine Übersicht der DSL Komplett-Anschlüsse verschiedener Provider zeigt unser DSL Komplett Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.