TippTop-Angebot im Dezember 2017
Vodafone (Kabel Deutschland) Festnetz- und 32 MBit/s Internet Flat für 19,99 €   Details
Startseite / News / Telekom / Neues Telekom Entertain Sat Angebot im Vergleich mit Vodafone TV

Neues Telekom Entertain Sat Angebot im Vergleich mit Vodafone TV

Telekom DSL News
Telekom Entertain Sat & Vodafone TV im Vergleich

Seit Anfang September 2011 ist das neue Entertain Sat Angebot der deutschen Telekom verfügbar. Das Bonner Unternehmen setzt damit nun ebenfalls auf einen hybriden Ansatz mit IPTV (Internet Protocol Television) und Satellitenempfang, wie er bereits von Vodafone TV genutzt wird. Dabei verfolgen beide Unternehmen einen nicht ganz identischen Ansatz mit ihren DSL, Festnetz und TV Komplettpaketen. Der folgende Vergleich stellt die beiden Angebote, Telekom Entertain Sat und Vodafone TV, gegenüber und zeigt die Unterschiede sowie Vor- und Nachteile der jeweiligen Tarife.

Telekom Entertain Sat im Überblick

Die deutsche Telekom will mit dem neuen Tarif Entertain Sat auch Kunden erreichen bei denen das bisherige IPTV Angebot des Unternehmens aufgrund einer zu geringen Bandbreite des DSL Anschlusses nicht verfügbar ist. Die Mindestgeschwindigkeit für Entertain Sat beträgt nur 3000 KBit/s (3 MBit/s). Für die reinen Telekom IPTV Angebote Entertain Comfort und Premium wird mindestens ein 16000 KBit/s schneller DSL Anschluss benötigt. Bei Telekom Entertain Sat wird das Fernsehprogramm (rund 270 TV-Sender) über Satellit empfangen. Zusätzliche Angebote wie die Online-Videothek, der elektronische Programmführer (EPG) und der Programmmanager werden über den Internetanschluss übertragen. Die Anzahl der potentiellen Entertain Kunden soll hierdurch von 20 auf 30 Millionen Haushalte steigen. Der neue Telekom Tarif Entertain Sat kostet 39,95 Euro pro Monat und beinhaltet ebenfalls einen bis zu 16000 KBit/s schnellen DSL Anschluss (je nach Verfügbarkeit), eine Internet Flatrate sowie einen Telefonanschluss mit Festnetz-Flatrate. Ein Nachteil gegenüber den regulären Telekom IPTV Tarifen bleibt allerdings. Das Fußball Bundesliga Angebot LIGA total! und andere Pay-TV-Pakete lassen sich bei Entertain Sat nicht empfangen. Zudem ist für die Nutzung eine digitale Satellitenschüssel inklusive digitaltauglichen LNB zwingend erforderlich. Analoge Satellitenanlagen werden nicht unterstützt. Für die benötigte Hardware Media Receiver 500 Sat fällt eine zusätzliche Mietgebühr in Höhe von 5,95 Euro pro Monat an. Ein Vorteil von Entertain Sat besteht darin, dass neben den frei über Satellit in HD verfügbaren öffentlich-rechtlichen Sendern (ARD, ZDF, Arte, etc.) auch die sonst nur über HD+ angebotenen privaten Sender (u.a. RTL, Vox, Sat.1 und ProSieben) in High Definition empfangen werden können. HD+ ist dabei allerdings nur im ersten Jahr kostenlos. Danach fallen zusätzliche Gebühren an.

Vodafone TV Angebot im Vergleich

Im Gegensatz zur Telekom verfolgt Vodafone bei seinem TV Angebot einen hybriden Ansatz bei dem Kunden selbst entscheiden können, welchen Empfangsweg sie nutzen wollen. Bei der Konfiguration der Hardware Vodafone TV Center lässt sich einstellen, ob für den Fernsehempfang IPTV, Satellit oder ein analoger Kabelanschluss genutzt werden soll. Die bei der Telekom per HD+ in hoher Auflösung empfangbaren privaten TV-Sender lassen sich bei Vodafone dauerhaft ohne Aufpreis per IPTV in HD empfangen. Insgesamt werden bei Vodafone derzeit 14 Sender in HD ausgestrahlt. Die erforderliche Mindestbandbreite für den IPTV Empfang beträgt bei Vodafone TV 4,7 MBit/s bei normaler Auflösung und 9,7 MBit/s bei HD Auflösung. Die monatlichen Kosten für das Vodafone TV Angebot belaufen sich auf 34,95 Euro. Im Preis des entsprechenden Tarifs Vodafone DSL plus TV Paket ist auch ein DSL 16000 Anschluss inklusive Internet Flatrate sowie ein Telefonanschluss mit Festnetz-Flatrate enthalten. Der benötigte Receiver mit integrierter 320 GB Festplatte, Vodafone TV Center, wird Kunden während der Vertragslaufzeit kostenlos zur Verfügung gestellt.

Die Mindestvertragslaufzeit der DSL, Festnetz und Fernsehangebote Telekom Entertain Sat und Vodafone DSL plus TV Paket beträgt 2 Jahre. Das Gleiche gilt auch für alle anderen Telekom Entertain und Vodafone DSL Tarife.

Weiterführende Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.