TippTop-Angebot im Dezember 2017
Vodafone (Kabel Deutschland) Festnetz- und 32 MBit/s Internet Flat für 19,99 €   Details
Startseite / News / Telekom / Telekom Call & Surf Comfort via Funk LTE Tarife mit bis zu 100 MBit/s

Telekom Call & Surf Comfort via Funk LTE Tarife mit bis zu 100 MBit/s

Telekom News
Neue Telekom LTE Tarife
für Zuhause

Die deutsche Telekom bietet ihre Call & Surf Comfort via Funk LTE Tarife ab sofort mit bis zu 100 MBit/s im Download an. Das Bonner Unternehmen ersetzt dabei sein bisher mit maximal 7,2 MBit/s erhältliches Call & Surf via Funk Angebot durch drei neue LTE Tarife. Die seit 4. Dezember 2012 erhältlichen Pakete sind in den Varianten S, M und L zu Preisen ab 34,95 Euro verfügbar. Die Mindestvertragslaufzeit der Internet und Telefon Komplettpakete beträgt 24 Monate. Voraussetzung zur Nutzung ist die Verfügbarkeit der Funktechnologie (HSPA/LTE) am Standort des Kunden sowie ein kompatibler Router, welcher optional mitbestellt werden kann (gegen Aufpreis).

Neue Call & Surf Comfort via Funk Tarife im Überblick

Das günstigste Telekom Paket Call & Surf Comfort via Funk S kostet monatlich 34,95 Euro Grundgebühr und basiert auf den Funktechnologien HSPA und LTE. Downloads sind hier mit einer maximalen Geschwindigkeit von 16 MBit/s möglich. Neben der Internet Flat beinhaltet das Paket auch einen Telefonanschluss mit Festnetz Flatrate. Der Internetanschluss wird ab einem übertragenen Datenvolumen von 10 GB für den Rest des Monats auf maximal 384 KBit/s im Downstream und 64 KBit/s im Upstream gedrosselt. Bei der 39,95 Euro teuren Variante Call & Surf Comfort via Funk M setzt die Drosselung in der genannten Weise erst ab einem Datenvolumen von 15 GB ein. Die maximale Bandbreite (Download) beträgt hier 50 MBit/s. Doppelt so schnell surfen Kunden mit dem LTE Tarif Call & Surf Comfort via Funk L. Zum Preis von 44,95 Euro sind hier Übertragungsraten von bis zu 100 MBit/s möglich. Die Drosselung der maximalen Bandbreite erfolgt beim schnellsten Telekom LTE Tarif ab einem Datenvolumen von 30 GB pro Monat. Als kompatible Hardware bietet das Bonner Unternehmen auf Wunsch den Router Speedport LTE II an (als Leihgerät). Im Rahmen des entsprechenden Endgeräte-Servicepakets berechnet der Konzern hierfür zusätzlich 4,95 Euro pro Monat. Router von Fremdherstellern können laut Telekom verwendet werden. Aussagen zu deren Kompatibilität trifft der Anbieter allerdings nicht.

LTE Angebote für Zuhause von Vodafone und O2

Neben der deutschen Telekom bieten auch die direkten Konkurrenten Vodafone und O2 LTE Anschlüsse für Zuhause an. Bei O2 trägt das entsprechende Angebot die Bezeichnung „LTE für zuhause“ und kostet regulär 39,90 Euro. Im ersten Jahr berechnet der Münchner Mobilfunkanbieter im Rahmen einer Aktion nur 14,90 Euro Grundgebühr. LTE Downloads sind bei Telefónica Germany GmbH & Co. OHG mit einem Maximaltempo von 7,2 MBit/s möglich. Ab 10 GB übertragenem Datenvolumen erfolgt die Drosselung auf max. 384 KBit/s. Im Gegensatz zum Telekom Angebot ist bei O2 allerdings keine Festnetz Flat im Preis enthalten. Für den obligatorischen O2 LTE WLAN-Router fallen einmalig Kosten in Höhe von 49,90 Euro an. Beim Düsseldorfer Mobilfunker Vodafone lassen sich aktuell gleich mehrere LTE Tarife für Zuhause bestellen. Erhältlich sind Angebote inklusive Internet Flatrate und Telefonanschluss sowie Doppel-Flatrate Pakete inklusive Internet und Festnetz Flat. Das günstigste Vodafone LTE Zuhause Internet Angebot kostet 19,99 Euro/Monat und ermöglicht Downloads mit bis zu 3600 KBit/s. Für das Einsteiger-Doppel-Flat Paket Vodafone LTE Zuhause Telefon & Internet 3600 zahlen Neukunden 29,99 Euro Grundgebühr. Bis zur ab 5 GB einsetzenden Drosselung sind hier jeweils Übertragungsraten von bis zu 3600 KBit/s möglich (danach jeweils Drosselung auf 384 KBit/s). Für die benötigte Hardware (Easybox 904 LTE) fallen bei Vodafone zusätzliche Kosten in Höhe von mtl. 2,50 Euro an.

Die Mindestvertragslaufzeit der LTE Zuhause Angebote von O2 und Vodafone beträgt beträgt 12 bzw. 24 Monate. Bei O2 erhalten Neukunden innerhalb der ersten 30 Tage nach Vertragsabschluss ein zusätzliches Sonderkündigungsrecht für den Fall das sie mit dem Angebot nicht zufrieden sein sollten.

Weiterführende Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.