TippTop-Angebot im März 2017
Vodafone (Kabel Deutschland) Festnetz- und 32 MBit/s Internet Flat für 19,99 €   Details
Startseite / News / Vodafone / Telekom vs. Vodafone: DSL und VDSL Tarife im Preisvergleich

Telekom vs. Vodafone: DSL und VDSL Tarife im Preisvergleich

Vodafone DSL Tarife
Online-Bonus bei Telekom & Vodafone DSL

Bei der deutschen Telekom und Vodafone lassen sich derzeit sowohl DSL als auch VDSL Anschlüsse bestellen. Ob etwa der Telekom DSL Tarif Call & Surf Comfort oder das Vodafone DSL Classic Paket das günstigere Angebot darstellt, zeigt der folgende DSL Preisvergleich. Im VDSL Vergleich stehen sich unter anderem die Tarife Call & Surf Comfort VDSL und das Vodafone Surf-Sofort Classic Paket inklusive VDSL 50000 Option gegenüber. Telekom und Vodafone DSL Neukunden die ihren Internet und Telefonanschluss im Januar online bestellen, profitieren von 10 Prozent Grundgebühr-Rabatt bzw. erhalten ein einmaliges Startguthaben in Höhe von 50 Euro.

Vodafone DSL und Telefon Doppel-Flat für 24,95 €

Für ein Komplettpaket inklusive DSL und Telefon Doppel-Flatrate zahlt man bei Vodafone mindestens 24,95 Euro pro Monat. Zu diesem Preis lassen sich dabei gleich zwei ähnliche Tarife bestellen. Mit dem Vodafone DSL Classic Paket erhält man einen DSL 16000 Anschluss, eine Internet Flatrate sowie einen Vodafone Telefonanschluss inklusive Festnetz-Flatrate. Alle genannten Bestandteile gehören auch zum Leistungsumfang des Vodafone Surf-Sofort Classic Paket. Zusätzlich beinhaltet dieses aber auch eine drei Monate kostenlose UMTS/HSDPA Flatrate. Standardmäßig beinhalten sowohl Vodafone DSL Classic als auch Surf-Sofort Classic Paket einen DSL Anschluss mit bis zu 16000 KBit/s im Download. Wem das zu langsam ist kann beide Doppel-Flatrate Tarife auch in Kombination mit einem mehr als drei mal so schnellen VDSL Anschluss bestellen. Die entsprechende VDSL 50000 Option wird, falls am gewünschten Anschluss verfügbar, während des Bestellprozesses des zu Grunde liegenden Vodafone DSL Tarifs angezeigt und kostet monatlich 15 Euro extra. Die Geschwindigkeit beim Vodafone VDSL Anschluss beträgt bis zu 50000 KBit/s im Down- und 10000 KBit/s im Upload. Bei Online-Bestellung im Januar gewährt Vodafone ein zusätzliches 50 € Startguthaben.

Telekom DSL & Festnetz Tarife online günstiger

Für ein mit dem Vodafone DSL Classic Paket vergleichbares Angebot zahlt man bei der deutschen Telekom monatlich 34,95 Euro. Der entsprechende Telekom Tarif Call & Surf Comfort beinhaltet ebenfalls einen bis zu 16000 KBit/s schnellen Internetanschluss inklusive Flatrate sowie einen analogen Festnetzanschluss mit Festnetz-Flatrate. Im Vergleich dazu deutlich schneller ist der im Tarif Call & Surf Comfort VDSL enthaltene VDSL 25 Anschluss. Zum Preis von regulär 44.95 Euro pro Monat surft man hier per VDSL mit bis zu 50000 KBit/s im Internet (Upload bis zu 5000 KBit/s). Wer das Internet und Festnetz Doppel-Flatrate Paket Telekom Call & Surf Comfort VDSL inklusive VDSL 50000 nutzen möchte, zahlt hierfür monatlich 49,95 Euro Grundgebühr. Bei Online-Bestellung gewährt die deutsche Telekom derzeit ein Jahr lang jeweils 10 Prozent Rabatt auf den monatlichen Grundpreis. Der Doppel-Flatrate Tarif Call & Surf Comfort kostet damit im ersten Jahr nur jeweils 31,45 Euro. Für das VDSL 25 Komplettpaket Call & Surf Comfort VDSL fallen im Rahmen der Online-Aktion im ersten Jahr nur monatliche Kosten von 40,45 Euro an.

Die Mindestlaufzeit der vorgestellten DSL und VDSL Verträge von Telekom und Vodafone beträgt 2 Jahre. Bei den Vodafone DSL Tarifen wird zur Nutzung kein zusätzlicher Telekom Anschluss benötigt.

Weiterführende Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.