TippTop-Angebot im September 2020
Vodafone DSL & Kabel Internet Verträge mit bis zu 200 € Cashback + 1 Jahr nur 19,99 € GG   Details
Startseite / News / 1und1 / 1&1 Aktionstarif Surf & Phone Flat Special noch bis Dienstag erhältlich

1&1 Aktionstarif Surf & Phone Flat Special noch bis Dienstag erhältlich

1&1 DSL Tarife
1&1 Surf & Phone Flat SPECIAL

Noch bis zum kommenden Dienstag bietet 1&1 seinen im August neu eingeführten Aktionstarif Surf & Phone Flat SPECIAL an. Das Besondere am DSL 16000 Doppel-Flat Tarif ist die ab einem Datenübertragungsvolumen von 100 Gigabyte einsetzende Bandbreitendrosselung. Bis zu einem mtl. Übertragungsvolumen von 100 GB steht Kunden im Aktionstarif 1&1 Surf & Phone Flat SPECIAL die volle Geschwindigkeit von bis zu 16000 KBit/s im Download zur Verfügung. Danach drosselt der westerwälder DSL Anbieter die Bandbreite für den Rest des Monats auf 1000 KBit/s. Der Preis für das Komplettpaket aus DSL 16000 Anschluss, Internet Flatrate, Telefonanschluss und Telefon-Flatrate beträgt in den ersten 2 Jahren mtl. 19,99 Euro. Ab dem darauf folgenden Jahr stellt 1&1 monatlich 29,99 Euro Grundgebühr in Rechnung. Die ab 100 GB einsetzende Geschwindigkeitsbremse ist dabei ausreichend hoch angesetzt, so dass die große Mehrheit der Privatkunden diese nicht erreichen werden.

1&1 DSL Tarife ohne Drosselung im Überblick

Abgesehen vom Aktionstarif bietet 1&1 alle weiteren DSL Tarife ohne Bandbreitendrosselung an. Preislich beginnt der Einstieg dabei mit dem Tarif Surf-Flat 6000 zum Preis von 19,99 Euro pro Monat. Wie es der Name bereits andeutet beinhaltet das Paket einen DSL 6000 Anschluss inklusive Internet Flatrate sowie einen Telefonanschluss. Eine Telefon-Flatrate ist nicht im Angebot enthalten. Der angegebene Preis gilt auch hier nur für die ersten 2 Jahre. Danach berechnet der Provider monatlich 24,99 Euro Grundgebühr. Wer auf der Suche nach einem DSL 6000 Anschluss inklusive Telefonanschluss und Telefon-Flatrate ist, findet das günstigste 1&1 Angebot im Tarif Doppel-Flat 6000. In den ersten 24 Monaten fallen für das Doppel-Flatrate Paket monatliche Kosten in Höhe von 24,99 Euro an (danach 29,99 Euro). Ein ansonsten vergleichbar ausgestatteter Tarif inklusive 16 MBit/s Anschluss bietet 1&1 mit der Doppel-Flat 16000 an. Bei Vertragsabschluss haben Neukunden hier aktuell die Wahl zwischen 3 verschiedenen Prämien. Zur Auswahl stehen ein über 24 Monate gewährter Grundgebühr-Rabatt in Höhe von 5 Euro, das maxdome mediacenter HD-TV oder das 1&1 Smartpad. Die reguläre Grundgebühr für die 1&1 Doppel-Flat 16000 beträgt 34,99 Euro pro Monat.

VDSL Anschluss von 1&1k

Neben klassischen ADSL Anschlüssen, welche im Download Geschwindigkeiten von bis zu 16000 KBit/s erreichen bietet 1&1 auch deutlich schnellere VDSL Anschlüsse an. Der einzige VDSL Tarif des westerwälder Anbieters trägt die Bezeichnung 1&1 Doppel-Flat 50000 und kostet regulär 49,99 Euro pro Monat. Zum Leistungsumfang gehören neben einem bis zu 50000 KBit/s schnellen VDSL Anschluss und einer VDSL Flatrate auch ein Festnetzanschluss inklusive Festnetz-Flatrate. Im Upload erreicht das 1&1 VDSL Angebot Übertragungsraten von bis zu 10000 KBit/s. Bei Bestellung im August haben Neukunden auch hier die Wahl zwischen drei verschiedenen Prämien. Zur Auswahl stehen auch hier ein Grundgebühr-Rabatt, das maxdome mediacenter HD-TV oder das 1&1 Smartpad. Die Höhe des über 24 Monate angebotenen Rabattes beträgt hier allerdings monatlich 10 statt nur 5 Euro. Zum Vergleich: das günstigste VDSL Angebot des Wettbewerbers Vodafone schlägt mit monatlichen Grundgebühren in Höhe von 39,95 Euro zu Buche. Vodafone bietet seine VDSL Anschlüsse dabei nicht als eigenständige Tarife, sondern als Option zu seinen DSL Angeboten an. Die günstigsten Tarife inklusive VDSL 50000 Anschluss, Vodafone Surf-Sofort Classic Paket und DSL Classic Paket, kosten 39,95 Euro. Der Preis setzt sich dabei zusammen aus der regulären DSL Grundgebühr in Höhe von jeweils 24,95 Euro zzgl. der 15 Euro teuren Option VDSL 50000.

Bei den aufgeführten Angeboten handelt es sich um DSL und Telefon Komplettanschlüsse für deren Nutzung kein zusätzlicher Telekom Telefonanschluss benötigt wird.

Weiterführende Informationen: