TippTop-Angebot im Mai 2024
Vodafone Internet Verträge mit bis zu 100 € Startguthaben + 9 Monate Rabatt   Details

DSL ohne Telefon – Alle Infos zum Internetanschluss ohne Festnetz

DSL ohne Telefonanschluss
DSL ohne Telefonanschluss
Immer wieder taucht die Frage auf: Gibt es auch DSL ohne Telefonanschluss?

Um die Frage zu beantworten muss zunächst geklärt werden, was mit DSL bzw. Internet ohne Telefon überhaupt gemeint ist. Die Technologie DSL (Digital Subcriber Line) nutzt zur Datenübertragung die Kupferdoppelader der Telefonleitung. Insofern ist für Internet per DSL immer ein physisch vorhandener Telefonanschluss (TAE-Dose) notwendig. Über diesen physischen Anschluss lassen sich aber auch DSL Tarife nutzen, welche ohne Telefonanschluss angeboten werden. Darüber hinaus gibt es Internet Verträge, die per Kabelanschluss oder Mobilfunk realisiert werden und ohne Festnetzanschluss buchbar sind.

Internet Tarife ohne Festnetz im Vergleich

Anbieter
Tarif
Internet
Down & Upload
Telefon
anschluss
Hinweise
& Aktionen
Mindest
laufzeit
Grundgebühr
(einmalig)

» Mobilfunk Internet ohne Festnetz

o2
Data M (Flex)
Mobilfunk LTE / 5G
300 MBit/s | 50 MBit/s
ab 50 GB noch 32 KBit/s
ohne Telefonie 5G/LTE Internet im Telefonica Netz
In Deutschland & EU nutzbar
1 | 24 Monate 19,99 €
(0,00 | 39,99 €)
Zum Anbieter
congstar
Homespot 30 (Flex)
Mobilfunk LTE
50 MBit/s | 25 MBit/s
ab 50 GB noch 384 KBit/s
ohne Telefonie Mai Aktion: 20GB Extra-Datenvolumen
LTE Internet im Telekom Netz
Weitere 10GB für 10 Euro (beliebig oft buchbar)
1 | 24 Monate 20,00 €
(15,00 | 35,00 €)
Zum Anbieter
congstar
Homespot 100 (Flex)
Mobilfunk LTE
50 MBit/s | 25 MBit/s
ab 150 GB noch 384 KBit/s
ohne Telefonie Mai Aktion: 50GB Extra-Datenvolumen
LTE Internetanschluss im Telekom Netz
Ohne Telefon-Dose (TAE) nutzbar
1 | 24 Monate 30,00 €
(15,00 | 35,00 €)
Zum Anbieter
o2
Home S (Flex)
Mobilfunk LTE / 5G
50 MBit/s | 10 MBit/s
unbegrenztes Datenvolumen
Allnet Flat Mai Aktion: 12×20 € Rabatt bei 2 Jahren Laufzeit (Telefonica Netz)
HomeSpot Router für 49,99 € + mtl. 5,99 €
1 | 24 Monate 34,99 €
(0,00 | 49,99 €)
Zum Anbieter
Vodafone
GigaCube Zuhause 100
Mobilfunk LTE / 5G
300 MBit/s | 50 MBit/s
ab 100 GB noch 32 KBit/s
ohne Telefonie Mobil in ganz Deutschland einsetzbar
WLAN LTE Router für einmalig 9,90 €
24 Monate 34,99 €
(49,99 €)
Zum Anbieter
Telekom
MagentaMobil Speedbox S
Mobilfunk LTE
300 MBit/s | 50 MBit/s
ab 100 GB kein Internet
ohne Telefonie Deutschlandweit nutzbarer LTE Internetvertrag
Weitere 15GB für 14,95 Euro (beliebig oft buchbar)
24 Monate 39,95 €
(39,95 €)
Zum Anbieter
o2
Home M (Flex)
Mobilfunk LTE / 5G
100 MBit/s | 40 MBit/s
unbegrenztes Datenvolumen
Allnet Flat Mai Aktion: 12×20 € Rabatt bei 2 Jahren Laufzeit (Telefonica Netz)
HomeSpot Router für 49,99 € + mtl. 7,99 €
1 | 24 Monate 39,99 €
(0,00 | 49,99 €)
Zum Anbieter
congstar
Homespot 200 (Flex)
50 MBit/s | 25 MBit/s
ab 250 GB noch 384 KBit/s
ohne Telefonie Mai Aktion: 15 € Grundgebühr-Rabatt
LTE Internetanschluss im Telekom Netz
Ohne Telefon-Dose (TAE) nutzbar
1 | 24 Monate 40,00 €
(15,00 | 35,00 €)
Zum Anbieter
Vodafone
GigaCube Zuhause 200
Mobilfunk LTE / 5G
300 MBit/s | 50 MBit/s
ab 200 GB noch 32 KBit/s
ohne Telefonie Mobil in ganz Deutschland einsetzbar
Gigacube LTE Router für einmalig 9,90 €
24 Monate 44,99 €
(49,99 €)
Zum Anbieter
Vodafone
GigaCube Zuhause Flex
Mobilfunk LTE
300 MBit/s | 50 MBit/s
ab 200 GB noch 32 KBit/s
ohne Telefonie Kostenlos wenn GigaCube nicht genutzt wird
Mobil in ganz Deutschland einsetzbar
24 Monate 49,99 €
(49,99 €)
Zum Anbieter
Vodafone
GigaCube Zuhause Unlimited
Mobilfunk LTE / 5G
300 MBit/s | 50 MBit/s
unbegrenztes Datenvolumen
ohne Telefonie Mai Aktion: Unlimited statt 500GB
deutschlandweit einsetzbar
WLAN LTE Router für einmalig 9,90 €
24 Monate 64,99 €
(49,99 €)
Zum Anbieter

» DSL Tarife ohne Telefon

Maingau
DSL 50
DSL Flatrate
50 MBit/s | 10 MBit/s
ohne Telefonie 12 Monate lang nur 7,95 € 24 Monate 34,95 €
(49,95 €)
Zum Anbieter
Freenet
Internet DSL
DSL Flatrate
100 MBit/s | 40 MBit/s
ohne Telefonie Nur via App buchbar 1 Monat 34,99 €
(34,99 €)
Zum Anbieter
Maingau
DSL 100
DSL Flatrate
100 MBit/s | 40 MBit/s
ohne Telefonie 12 Monate lang nur 12,95 € 24 Monate 39,95 €
(0,00 €)
Zum Anbieter
Vodafone
GigaZuhause Basic 100 DSL
DSL Flatrate
100 MBit/s | 40 MBit/s
Anrufe ab 2,9 Ct/Minute dauerhaft gültiger Preis 24 Monate 39,99 €
(0,00 €)
Zum Anbieter
Maingau
DSL 250
DSL Flatrate
250 MBit/s | 40 MBit/s
ohne Telefonie 12 Monate lang nur 13,95 € 24 Monate 45,95 €
(0,00 €)
Zum Anbieter
Vodafone
GigaZuhause Basic 250 DSL
DSL Flatrate
250 MBit/s | 40 MBit/s
Anrufe ab 2,9 Ct/Minute dauerhaft gültiger Preis 24 Monate 49,99 €
(0,00 €)
Zum Anbieter

» Kabel Internet ohne Festnetz

eazy
eazy20
Kabel Internet Flat
20 MBit/s | 2,5 MBit/s
Anrufe ab 2,9 Ct/Minute Vodafone Kabelanschluss muss verfügbar sein 24 Monate 18,99 €
(60,00 €)
Zum Anbieter
eazy
eazy40
Kabel Internet Flat
40 MBit/s | 5 MBit/s
Anrufe ab 2,9 Ct/Minute Vodafone Kabelanschluss muss verfügbar sein 24 Monate 22,99 €
(60,00 €)
Zum Anbieter
Vodafone
GigaZuhause 50 Kabel
Kabel Internet Flat
50 MBit/s | 25 MBit/s
Allnet Flat In allen Bundesländern verfügbar 24 Monate 39,99 €
(0,00 €)
Zum Anbieter

Reiner Internetanschluss über das TV-Kabel

Internet ohne Festnetz
Internet Tarife ohne Festnetz im Überblick
Im Gegensatz zu DSL kommen Kabel Internetanschlüsse auch ohne einen physischen Telefonanschluss aus. Die Datenübertragung erfolgt bei Kabel Internet über das TV-Kabel, welches auch den Fernsehempfang per Kabelanschluss ermöglicht. Aktuell werden, etwa vom größten deutschen Kabelnetzbetreiber Vodafone (Kabel Deutschland), Internetanschlüsse mit Geschwindigkeiten zwischen 50 und 1000 MBit/s im Download angeboten.

Die reinen Internetanschlüsse mit besonders hoher Bandbreite richten sich eigentlich an Geschäftskunden (Tarife Internet Business 200-1000 Cable), können aber auch von Privatleuten bestellt und genutzt werden. Damit ist „Kabel DSL“ heute deutlich schneller als ein VDSL Anschluss mit maximal bis zu 250 MBit/s im Download. Ein kostenpflichtiger Vertrag für den Fernsehempfang per Kabelanschluss wird bei den großen deutschen Kabelnetzbetreibern Vodafone (hat Kabel Deutschland und Unitymedia übernommen) und Pÿur (Tele Columbus Marke) nicht benötigt. Eine Übersicht zu aktuellen Tarifen und Verfügbarkeit bietet unser Kabel Internet Vergleich.

Internet ohne Telefon per Mobilfunk

Eine weitere Alternative, welche Internet ohne Telefonanschluss ermöglicht, sind Mobilfunk-Datentarife in Form von Homespots. Die Datenübertragung erfolgt hierbei über das Mobilfunknetz und bietet dadurch den Vorteil, dass der Einsatz, je nach Tarif, auch unterwegs möglich ist. Ein Telefonanschluss eines dritten Anbieters wird weder bei stationärer noch bei mobiler Nutzung der LTE und 5G Tarife benötigt. Einen Überblick aktueller LTE und 5G Flatrates bietet unser Preisvergleich für mobile Internet Tarife. Der Mobilfunkstandard der 5. Generation ermöglicht dabei Downloads mit bis zu 500 MBit/s. Als Alternative zum DSL Anschluss sind hier insbesondere die Produkte Vodafone GigaCube (Flex) und der congstar HomeSpot im D1 LTE Netz der Telekom interessant (vgl. Tabelle).

DSL Tarife ohne Festnetz (Flat)

Bis August 2010 gab es mit dem Tarif Alice Light einen reinen DSL Internetanschluss. Enthalten war hier ein DSL 16000 Anschluss ohne Telefonanschluss bzw. Telefon-Tarif. Das Nachfolgeangebot o2 DSL Young kostete inklusive VDSL 50 Internet Flat und Festnetzanschluss mit Minutenabrechnung 24,99 Euro – wurde aber mittlerweile ebenfalls eingestellt. Für Gespräche in Fest- und Mobilfunknetze wurden beim o2 Young Anschluss 22 Cent pro Minute in Rechnung gestellt. Echte DSL Anschlüsse ohne Telefon-Komponente finden sich DSL Tarifvergleich derzeit nur bei wenigen Providern (Maingau, Freenet). Allerdings lohnt es sich oft ein Komplettpaket inklusive DSL und Telefonanschluss zu bestellen und den im Tarif enthaltenen Telefonanschluss schlicht nicht zu nutzen. Entsprechende Angebote inklusive DSL 50 Anschluss, Telefonanschluss und DSL Flatrate gibt es etwa beim Anbietern o2 oder Vodafone bereits für unter 40 Euro im Monat. Eine Übersicht hierzu bietet unser DSL Tarifrechner unter Auswahl der Voreinstellung „Ohne Telefon-Flatrate“.

Telekom Magenta Zuhause Surf eingestellt

Im ersten Moment klang das Anfang 2019 eingestellte Telekom Magenta Zuhause S Surf Angebot durchaus spannend. Nur hier gab es schließlich einen DSL Anschluss ohne Festnetz-Telefonie. Leider hatte das Ganze aber mehr als einen Haken. Denn zunächst einmal liessen sich die Telekom Magenta Zuhause Surf Tarife gar nicht eigenständig buchen. Erhältlich waren die Verträge nur mit Magenta EINS Rabatt, dass heisst für Kunden die gleichzeitig einen Mobilfunkanschluss beim Bonner Unternehmen hatten oder neu bestellt haben. Mit dem günstigsten Handytarif MAGENTA MOBIL S YOUNG lagen die monatlichen Gesamtkosten somit direkt bei über 40 Euro. Darüber hinaus konnten die Young Tarife auch nicht von Jedermann gebucht werden. Voraussetzung war, dass der Kunde bei Bestellung unter 27 Jahre alt war.