TippTop-Angebot im April 2024
Vodafone Internet Verträge mit bis zu 100 € Startguthaben + 9 Monate Rabatt   Details

Festnetz Tarifvergleich – Telefonanschluss ohne Internet (DSL)

Festnetz Tarifvergleich
Festnetzanschlüsse im Vergleich

Internet und Festnetz Komplettpakete erfreuen vor allem wegen der im Vergleich günstigen Gesamtkosten wachsender Beliebtheit. Dennoch gibt es nach wie vor Gründe, die für einen reinen Festnetzanschluss ohne Internet sprechen. Der nachfolgende Festnetz Tarifvergleich zeigt Telefonanschluss Tarife ohne kombinierten Internetzugang per DSL, Kabel oder Mobilfunknetz. Über Angebote inklusive Internet & Telefonanschluss informiert unser DSL und Festnetz Tarifvergleich.

Bei der deutschen Telekom gibt es einen echten Festnetzanschluss ohne DSL derzeit für 23,95 Euro Grundgebühr nur noch für Bestandskunden. Im billigsten Tarif Call Start zahlt man für Anrufe ins deutsche Festnetz 2,9 Cent pro Minute. Ein Vorteil der Telekom Telefonanschlüsse besteht darin, dass im Gegensatz zu den Anschlüssen vieler anderer Anbieter, Call-by-Call und Pre-Selection möglich ist. Die Mindestlaufzeit des Call Start Vertrags beträgt 24 Monate. Der Telekom Anschluss Magenta Zuhause Start hat ebenfalls eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten (jeweils 1 Monat Kündigungsfrist). Einen Festnetzanschluss ohne Mindestvertragslaufzeit gibt es bei der Telekom nicht mehr.

Festnetz Tarife ohne DSL Flat im direkten Vergleich

Anbieter
Tarif
Anruf Preise
Festnetz | Mobil
Vertrags
laufzeit
Preis mtl.
(einmalig)
Telekom
Call Start
Festnetz 2,9 Ct./Min | Mobilfunk 19 Ct./Min inkl. 120 Freiminuten für Anrufe ins dt. Festnetz 12 Monate 23,95 € (69,95 €)
Vermarktung eingestellt Zum Anbieter
Telekom
Magenta Zuhause Start
Festnetz-Flatrate | Mobilfunk 19 Ct./Min 24 Monate 27,95 € (69,95 €) Zum Anbieter

Telefonanschluss mit Festnetznummer über Mobilfunk

Vodafone
Zuhause FestnetzFlat
Festnetz-Flatrate | Mobilfunk 25 Ct./Min 24 Monate 9,99 € (29,95 €) Zum Anbieter
o2
Mobile S
Allnet Flat (Festnetz & Handyanschlüsse) 24 Monate 22,99 € (39,99 €) Zum Anbieter

Alle Angaben ohne Gewähr. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die jeweiligen Anbieterseiten.

Verträge via Mobilfunk- und Kabelnetz meist günstiger

Im Tarifvergleich oftmals günstiger sind Telefonanschlüsse über Mobilfunk oder Kabelanschluss. Bei beiden Varianten erhält man eine eigene Festnetzrufnummer aus dem jeweiligen Vorwahlbereich, so dass der Anschluss zu Festnetzkonditionen erreicht werden kann. Inklusive Festnetz-Flatrate gibt es preiswerte Angebote bereits für unter 10 Euro im Monat (z.B. Tarif Zuhause FestnetzFlat von Vodafone). Der Tarif von Vodafone lässt sich im gesamten Zuhause-Bereich (ca. 2 KM Radius) nutzen. Die Mindestvertragslaufzeit der aufgeführten Telefonanschlüsse über Mobilfunk und Kabelnetz beträgt 24 Monate.