TippTop-Angebot im Dezember 2017
Vodafone (Kabel Deutschland) Festnetz- und 32 MBit/s Internet Flat für 19,99 €   Details
Startseite / News / Vodafone / Vodafone TV mit LTE kostenlos testen

Vodafone TV mit LTE kostenlos testen

Vodafone LTE
Vodafone LTE und TV Test

Wie bereits auf der IFA angekündigt will Vodafone sein TV Angebot auch in Kombination mit einem LTE Internetanschluss anbieten. Dazu hat das Düsseldorfer Unternehmen jetzt eine Internetseite geschaltet auf der sich Interessenten registrieren können, um das Vodafone TV Angebot mit LTE kostenlos zu testen. Die Teilnahme am Vodafone TV Test ist laut Angaben des DSL und Mobilfunkanbieters limitiert. Eine Anmeldung ist zunächst bis zum 30. September 2011 möglich. Voraussetzung für die Teilnahme am Test ist ein bestehender Vertrag in einem der Vodafone LTE Zuhause Telefon & Internet Tarife. Im Verlauf des ersten Quartals 2012 soll Vodafone TV mit LTE dann für alle Bestandskunden nachbestellbar sein.

Details zum Vodafone TV Test mit LTE

Teilnehmer des Tests können mit dem zur Verfügung gestellten HD Receiver Vodafone TV Center Fernsehen per Kabel- oder digitalem Satellitenanschluss empfangen. Der IPTV Fernsehempfang über LTE ist nicht möglich. Per LTE werden lediglich zusätzliche Angebote wie EPG und Online-Videothek realisiert. Das anfallende Datenvolumen wird dabei nicht auf das monatliche Inklusivvolumen des LTE Tarifs angerechnet. Der Vodafone TV/LTE Test startet voraussichtlich im Oktober diesen Jahres und endet im Januar 2012. Die Nutzer verpflichten sich dabei an Befragungen und Beurteilungen zur Qualität von Vodafone TV teilzunehmen und die Ergebnisse vertraulich zu behandeln. Die Nutzung der regulär 10 Euro teuren Vodafone TV Option ist während der Testphase kostenlos. Zudem lassen sich monatlich für 20 Euro Filme aus der Online-Videothek (ca. 4500 Titel) abrufen ohne das diese in Rechnung gestellt werden. Lediglich die Grundgebühren für den obligatorischen Vodafone LTE Zuhause Telefon & Internet Tarif sowie eventuell anfallende zusätzliche Verbindungsentgelte müssen vom Kunden gezahlt werden. Die benötigte Hardware, das Vodafone TV Center, wird ohne zusätzliche Kosten als Leihgerät zur Verfügung gestellt und muss nach Beendigung des Tests an den Anbieter zurück geschickt werden. Der Receiver beinhaltet eine 320 GB große Festplatte und ermöglicht damit auch zeitversetztes Fernsehen (Timeshift).

Vodafone LTE Tarife und DSL plus TV Paket

Vodafone bietet seine LTE Tarife derzeit in einer Variante mit und einer Variante ohne Festnetz-Flatrate an. Erhältlich sind dabei jeweils vier Geschwindigkeiten zwischen 3,6 MBit/s und 50 MBit/s im Download. Das günstigste Angebot Vodafone LTE Zuhause Internet 3600 kostet in den ersten 2 Jahren monatlich 19,99 Euro, danach 29,99 Euro. Zu den Inklusivleistungen gehören eine LTE Flatrate, welche bis zu einem Datenvolumen von 5 GB mit bis zu 3,6 MBit/s Downloadrate (danach 384 KBit/s) genutzt werden kann sowie ein Telefonanschluss mit Minutenabrechnung. Der Aufpreis für das ansonsten vergleichbar ausgestattete Paket inklusive Festnetz-Flatrate beträgt 10 Euro. Das teuerste Paket inklusive LTE und Festnetz Flatrate trägt die Bezeichnung Vodafone LTE Zuhause Telefon & Internet 50000 und kostet in den ersten 24 Monaten jeweils 69,99 Euro (danach 79,99 €). Hier surft man bis zu einem Datenvolumen von 30 GB mit bis zu 50000 KBit/s im Internet. Danach drosselt Vodafone auch hier die Übertragungsgeschwindigkeit auf 384 KBit/s im Download. Kunden, die nicht per LTE, sondern per DSL ins Internet gehen wollen erhalten ein Triple-Play Paket bei Vodafone für 34,95 Euro. Zu den Inklusivleistungen des entsprechenden Tarifs Vodafone DSL plus TV Paket gehören eine DSL 16000 Flatrate, ein Festnetzanschluss mit Festnetz-Flatrate sowie das TV Basisangebot mit rund 50 Sendern per IPTV (inklusive 14 HD-Sender).

Wer das Vodafone TV Angebot mit LTE nach Ablauf der Testphase weiterhin nutzen möchte, kann dies zu den regulären Konditionen (Optionspreis 10 €/Monat) tun. Ansonsten endet das Testangebot automatisch. Die Mindestvertragslaufzeit der Vodafone LTE und DSL Tarife mit TV beträgt 24 Monate. Neben Vodafone vermarkten auch die Provider Telekom und O2 bereits eigene LTE Angebote.

Weiterführende Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.