TippTop-Angebot im September 2020
Vodafone DSL & Kabel Internet Verträge mit bis zu 200 € Cashback + 1 Jahr nur 19,99 € GG   Details
Startseite / News / DSL Markt / Telefon-Flatrate für Polen: Günstige Auslands-Flatrates im Vergleich

Telefon-Flatrate für Polen: Günstige Auslands-Flatrates im Vergleich

Telefon-Flatrate
Telefon-Flatrates für Polen im Vergleich

Telefon-Flatrates für Anrufe ins deutsche Festnetz gehören heute oft bereits standardmäßig zu den Inklusivleistungen von DSL und Telefon Komplettpaketen. Auslands-Flatrates, etwa für Anrufe nach Polen, lassen sich hingegen nur optional hinzubuchen. Wer eine Telefon-Flatrate für Polen sucht, kann diese aber in aller Regel nicht als einzelne Zusatzleistung bestellen, sondern lediglich im Rahmen einer Auslands-Option mit der noch mehr als ein Dutzend weitere Länder per Festnetz-Flatrate angerufen werden können. Zu den günstigsten Polen Telefon-Flat Angeboten gehören aktuell die Optionen von Vodafone, O2 und Alice sowie von der deutschen Telekom. Bei Vodafone und der deutschen Telekom kosten die entsprechenden Auslands-Flatrate Optionen nur jeweils 3,95 Euro pro Monat und decken dabei die Festnetze von insgesamt 25 Ländern ab. Voraussetzung zur Bestellung der Optionen ist ein DSL und Telefon Tarif des jeweiligen Unternehmens.

Polen Telefon-Flatrate von Alice und O2 im Vergleich

Mit Alice Talk4Free Europa Light bietet Alice eine eine Auslands-Flatrate Option an, welche zum Preis von 4,90 Euro pro Monat pauschal abgerechnete Gespräche in die Festnetze von insgesamt 23 Ländern (darunter Polen) ermöglicht. Voraussetzung ist ein Alice DSL Anschluss zum Preis ab 29,90 Euro pro Monat. Der entsprechende Tarif Alice Fun beinhaltet einen DSL 16000 Anschluss inklusive DSL Flatrate sowie einen Telefonanschluss inklusive Flatrate für Anrufe ins gesamte deutsche Festnetz. Für den DSL Tarif inklusive der Option Alice Talk4Free Europa Light fallen monatliche Gesamtkosten in Höhe von 34,80 Euro an. Etwas günstiger ist ein Komplettpaket inklusive Polen Telefon-Flatrate bei O2 zu haben. Für die Telefon-Option International-Flatrate-1 berechnet der Münchner DSL Anbieter mtl. 4 Euro. Im Preis enthalten sind Anrufe in die Festnetze von insgesamt 22 Ländern. Für einen DSL- und Telefonanschluss fallen bei O2 im Tarif DSL Komplett mindestens 25 Euro Grundgebühr an. Zu diesem Preis erhalten Kunden einen bis zu 2000 KBit/s schnellen DSL Anschluss inklusive Flatrate sowie einen Festnetzanschluss inklusive Festnetz-Flatrate für Deutschland.

Vodafone Internet und Telefon Tarif inklusive Auslands-Flatrate ab 23,90 €

Die Auslands-Option inklusive Telefon-Flatrate für Polen trägt bei Vodafone die Bezeichnung Festnetz InternationalFlat 1 und kostet monatlich 3,95 Euro. Die Vodafone Festnetz InternationalFlat 1 ermöglicht dabei per Flatrate abgerechnete Anrufe in die Festnetze von insgesamt 25 Ländern. Voraussetzung zur Buchung ist ein Vodafone Internet und Telefon Vertrag, welcher monatlich mindestens 19,95 Euro kostet. Das günstigste Angebot hierbei heißt Surf-Sofort-Paket UMTS und kostet mtl. 19,95 Euro. Der UMTS Tarif beinhaltet dabei einen bis zu 7200 KBit/s schnellen UMTS Anschluss inklusive Flatrate sowie einen Telefonanschluss inklusive Telefon-Flatrate für Deutschland. Da das Angebot über das Mobilfunknetz des Düsseldorfer Anbieters abgewickelt wird, kann es auch in Regionen bestellt werden in denen kein DSL Anschluss zur Verfügung steht. Wer die Vodafone Festnetz InternationalFlat 1 inklusive echtem DSL Anschluss bestellen möchte, muss für den günstigsten Tarif mtl. 24,95 Euro einplanen. Das entsprechende Doppel-Flatrate Angebot Vodafone DSL Classic Paket beinhaltet einen DSL 16000 Anschluss inklusive Internet Flatrate sowie einen Festnetzanschluss inklusive Telefon-Flat für das deutsche Festnetz.

Telekom Telefonanschluss inklusive Polen Festnetz-Flat ab 21,90 €

Bei der deutschen Telekom (T-Home) lässt sich eine Auslands-Flatrate Option zusätzlich zum Telefonanschluss oder zum DSL und Telefon Komplettpaket bestellen. Mit der entsprechenden Option CountryFlat 1 lassen sich zum Preis von 3,95 Euro per Flatrate abgerechnete Anrufe in die Festnetze von 25 Ländern führen. Wer sich für die Telekom CountryFlat 1 zusätzlich zum reinen Telefonanschluss Call Start entscheidet, zahlt insgesamt 21,90 Euro pro Monat (Call Start 17,95 € + CountryFlat 1 3,95 €). Das günstigste Telekom DSL Komplettpaket trägt die Bezeichnung Call & Surf Basic und kostet 29,95 Euro pro Monat. Im Angebot enthalten ist ein bis zu 2000 KBit/s schneller DSL Anschluss inklusive Flatrate sowie ein Telekom Festnetzanschluss bei dem Gespräche pro Minute abgerechnet werden. Für ein Doppel-Flatrate Angebot berechnet die deutsche Telekom im Tarif Call & Surf Comfort mindestens 34,95 Euro Grundgebühr pro Monat. Zu diesem Preis erhalten Kunden dann einen im Vergleich zum Einstiges-Angebot Call & Surf Basic deutlich schnelleren DSL 6000 Anschluss.

Die oben genannten DSL und Telefon Tarife von O2, Vodafone, Alice und der deutschen Telekom (vormals T-Home) haben eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Ausnahme sind die Telekom Tarife Call & Surf Basic und Call Start, welche sich bereits nach 12 Monaten wieder kündigen lassen. Die Angebote von O2 und Alice können darüber hinaus auch ohne Mindestvertragslaufzeit (Kündigungsfrist 4 Wochen) bestellt werden.

Weiterführende Informationen: