TippTop-Angebot im September 2020
Vodafone DSL & Kabel Internet Verträge mit bis zu 200 € Cashback + 1 Jahr nur 19,99 € GG   Details
Startseite / Vergleich / DSL Komplett – DSL Komplett Anbieter Tarife und Anschlüsse im Vergleich

DSL Komplett – DSL Komplett Anbieter Tarife und Anschlüsse im Vergleich

Die Zahl der DSL Anschlüsse in Deutschland wächst stetig. Immer häufiger greifen Kunden dabei zu so genannten DSL Komplett Tarifen und Anschlüssen. Im Gegensatz zur DSL Vermarktung vor einigen Jahren werden dabei DSL und Telefonanschluss sowie entsprechende Flatrates für Internet und Telefonie gemeinsam als ein Produktbündel bzw. Pakettarif angeboten. DSL Komplett Angebote lassen sich dabei sowohl auf Basis eines T-Home Telefonanschlusses (T-Home Call & Surf und T-Home Entertain) als auch als Komplettpaket eines alternativen (Voll-) Anschlussanbieters nutzen. Telefonanschlüsse werden dabei oft über VoIP und NGN (Next Generation Network) realisiert. Echte ISDN Anschlüsse bieten nur noch wenige Unternehmen (etwa T-Home, Versatel).

DSL Komplett Pakete für T-DSL Anschlüsse

Bei so genannten T-DSL Anschlüssen ist die Basis ein Telefonanschluss der deutschen Telekom. Der DSL Zugang wird bei den T-DSL Komplettpaketen auf Basis eines Vorleistungsproduktes von T-Home (T-Online) geschaltet. Vertragspartner für den DSL Zugang ist aber der jeweilige T-DSL Anschluss Reseller. Die deutsche Telekom selbst vermarktet DSL Komplettpakete in zwei Varianten: einmal als Double-Play Tarif (Internet + Telefon) unter der Bezeichnung T-Home Call & Surf und einmal als Tripple-Play Angebot (Internet + Telefon + Fernsehen) unter dem Namen T-Home Entertain.

DSL Komplettanschluss ohne Telekom Telefonanschluss

Die Mehrheit der deutschen DSL Anbieter vertreibt heute nur noch DSL Komplettanschlüsse in Kombination mit einem eigenen Telefonanschluss (kein Telekom Anschluss mehr). Die folgende Übersicht zeigt die DSL Komplett Anschlüsse und Tarife deutscher Provider. Dabei handelt es sich um so genannte entbündelte DSL Anschlüsse.

Anbieter
Tarifname
 
Surf & Phone Doppel-Flat
DSL-Homenet
congstar komplett 1
congstar komplett 2
Freenet Komplett Doppel-Flat
O2 DSL Komplett
Tele2 Komplett
Versatel-Baukasten
All-Inclusive-Paket
Surf-Sofort-Paket

Vorteile und Nachteile von DSL Komplett Anschlüssen

Ein wesentlicher Vorteil der DSL Komplett Pakete besteht darin, dass nur noch ein Vertragsverhältnis für Internet und Telefon besteht und damit auch nur eine Rechnung zu zahlen ist. DSL Komplett Angebote sind zudem meist mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis ausgestattet. Zudem versuchen DSL Komplett Anbieter jeden Monat aufs neue Neukunden durch immer wieder wechselnde Aktionen zu gewinnen. Auch hier lässt sich oft Einiges sparen. Als Nachteil lässt sich die Tatsache anführen, dass in den meisten Fällen der bestehende Telefonanschluss und die damit verbundenen Rufnummern zum neuen Anbieter portiert werden müssen. In der Übergangsphase kann es dabei zu Nicht-Erreichbarkeit der Rufnummern kommen. Ausserdem ist eine Rufnummernportierung nicht zwischen allen DSL Anbietern möglich. Darüber hinaus wird der moderneren VoIP (Voice over IP) Technik noch eine höhere Störanfälligkeit im Vergleich zu alt bewährten ISDN Anschlüssen attestiert.

Die Mindestvertragslaufzeiten der entbündelten DSL Anschlüsse liegt meist bei 24 Monaten (Versatel, Tele2, Vodafone), 1&1 Komplett verlangt lediglich eine Vertragsbindung für mindestens 3 Monate und O2 DSL kommt ohne Mindestvertragslaufzeit aus.